PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was wollt ihr werden?



Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10

little_lunatic
02.05.2009, 22:32
hordak :-top

//stefan
03.05.2009, 10:09
Ich will erstmal Student werden.... scheiss ZVS :-nix

Später dann Anästhesie/Innere mit Schwerpunkt Intensiv/Notfallmedizin.

//stefan
03.05.2009, 10:11
Kinderpathologe

Krass. Da sieht man mal wieder, wie verschieden die Interessen sein können, sowas können sicher nicht viele...

Strodti
03.05.2009, 10:12
Mh... Könnt mir auch Nuklearmedizin gut vorstellen... soll ich das noch dazufügen?

Hardyle
03.05.2009, 10:21
Derzeit tendiere ich zu Allgemeinmedizin. Aber ich hab ja noch 5 1/2 Jahre Studium vor mir, da kommen bestimmt noch ein paar einflussreiche Erlebnisse auf mich zu ... :-stud
Gyn könnt ich mir auch vorstellen, Chirurgie dagegen eher nicht!

hennessy
03.05.2009, 10:32
als ich noch Humanmedizin studierte, wollte ich gerne in die Chirurgie. Alternativ Anästhesie.
Jetzt mach ich beides, aber mein Aufgabengebiet umfasst zum Großteil die Mundhöhle.

Strodti
03.05.2009, 10:48
Das wird bestimmt witzig, wenn man in 5-6 Jahren diesen Thread mal ausbuddelt und schaut, was aus den Leuten geworden ist :-)

Hoppla-Daisy
03.05.2009, 10:52
Mich kann keiner festnageln :-D

Ich hab noch nicht abgestimmt ;-)

sheep
03.05.2009, 11:07
neurochirurgie
(interventionelle) neuroradiologie
unfall/ortho/trauma
anästhesie/notfallmedizin
uro
neurologie

DeKl
03.05.2009, 11:07
Mich kann keiner festnageln :-D

Ich hab noch nicht abgestimmt ;-)

dabei wollte ich doch genau das so gern tun...

Hoppla-Daisy
03.05.2009, 11:33
Ferkeskopp :-))

Nils.
03.05.2009, 11:46
als ich noch Humanmedizin studierte, wollte ich gerne in die Chirurgie. Alternativ Anästhesie.
Jetzt mach ich beides,


Wie geht das denn?

risingsun
03.05.2009, 11:49
Haha gute Frage :D

das werd ich in letzter zeit auch oft gefragt, wenn ich meinen wunsch äußere medizin zu studieren..

finde momentan anästhesie interessant, radiologie hätte auch was - wenn man zusätzlich ein bisschen interventionell agieren könnte.
vllt liegt mir ja auch was chirurgisches.. wer weiß

Muriel
03.05.2009, 11:49
Lies Dir seinen Beitrag noch mal bezüglich seines Aufgabengebietes durch, dann weißt Du es ;-)

Hoppla-Daisy
03.05.2009, 11:50
Wie geht das denn?

Wenn man nicht ganz unlesend durch's Forum streift (und auch durch diesen Beitrag), käme man ganz leicht auf die Lösung ;-)

Der gute Herr ist Oralchirurg = Zahnarzt
Und für die Lokale kommt kein Anästhesist, denn das macht der Herr selbst :-))

Klar soweit? ;-)

KriZzy
03.05.2009, 11:54
daran hab ich garnicht gedacht...
auch alteingesessene studierende stamm-medilearner ''DÜRFEN'' abstimmen...:-))
strodti ich wollte ursprünglich den ganzen radioaktiven ;-) kram unter einem punkt zusammenfassen...habs dann aber gelassen:-D

Nils.
03.05.2009, 12:05
Wenn man nicht ganz unlesend durch's Forum streift (und auch durch diesen Beitrag), käme man ganz leicht auf die Lösung ;-)

Der gute Herr ist Oralchirurg = Zahnarzt
Und für die Lokale kommt kein Anästhesist, denn das macht der Herr selbst :-))

Klar soweit? ;-)


:-blush

Hoppla-Daisy
03.05.2009, 12:07
Wir vergeben dir. Es ist ja noch früh *hüstel* am Morgen *HÜSTEL* :-))

sebi86
03.05.2009, 12:18
so...hier mal ein kleines Zwischenranking *trommelwirbel*

Die Spitze des Podestes erklimmt mit 11 Stimmen die *gähn* Anästhesie :), sofern sie nicht einschläft.
Knapp gefolgt von den zwei großen P...Pädiatrie und Psychatrie mit jeweils 9 Interessierten.
Schließlich sei noch die Allgemeinmedizin mit ihren 7 Leuten auf Platz 3 erwähnt...

KriZzy
03.05.2009, 12:21
tztztz...hätte nicht gedacht, dass soviele unter die narkosekröten gehen wollen :-))
huch...keine HNO und Augen?