PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : klinischer Phantomkurs (Zahnerhaltung)



*strunzina*
07.10.2009, 16:48
Hallo Leute,

ich würde gern mal wissen, wie an Euren Unis der klinische Phantomkurs abläuft. Was sind so die Anforderungen im Kurs und gibt es eine Abschlußprüfung?
Bei uns in H werden während des Kurses z.B. verschiedene Kunststofffüllungen angefertigt, eine Amalgam-Füllung und noch Inlay-. und TK-Präps samt Versorgung. Ansonsten werden noch zwei Endos gemacht und div. Prophylaxe Übungen.
Abschlußprüfung sind je eine Amalgam- und Kusto-Füllung sowie eine TK-Präp.

Würde nur gern wissen ob das überall ähnlich ist, insbesondere die Prüfung.

Viele Grüße

Sawyer
07.10.2009, 18:04
Alle möglichen Kompositfüllungen an natürlichen (extrahierten ;)) und Kavo-Zähnen.
1-2 Amalgamfüllungen
Inlaypräps,(adhäsives) Einzementieren eines Keramikinlays
Teilkronenpräps, einzementieren einer (selbst hergestellten) MetallTK
2x TK-Präpprüfung
WKB und WF an mind. 2 Front- und 3 Seitenzähnen (extrahiert)

Joa, denke das wars..

Edit: eh ja, Seitenzähne, nciht Eckzähne ;)
maschinell wird ebenfalls mindestens ein zahn aufbereitet, ist ja eigentlich auch einfacher als manuell.

LacrimaAurea
07.10.2009, 20:53
bei uns recht ähnlich. wkb auch an einem molaren und noch was: kofferdam anlegen und so keramikinlay adhäsiv eingliedern.
seit letztem semester wird in münchen die endo sogar schon im phantom kurs maschinell durchgeführt!

LG

michaels
08.10.2009, 09:13
hi, bei uns in düsseldorf fängt man mit kunstoffzähnen an und geht dann weiter an die extrahierten. zuerst 5xCompositefüllungen, dann 5xamalgamfüllungen, dann zwei compositeinlays, dann ein keramikinlay,dann goldteilkrone mit Laborarbeit, dann 4 zähne endo wobei ein molar maschinell aufbereitet wird. "Probepräps" jeweils zum Themenabschluss (6mal insgesamt, man muss 4 bestehen). Parallel dazu läuft seit letztem Semester ein PA-Teil, ohne den man den Phantomischein nicht bekommt, da muss man ein "Kratztestat"bestehen. Klausuren zu Semesterende im PA-Teil und im Phantom-Teil.....

aber ist zu schaffen, nur die PA-Klausur hats in sich.