PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hämolyse



DocHitzi
15.11.2009, 15:21
Was gibt es denn für intravasale und extravasale Hämolyseformen?

MissGarfield83
15.11.2009, 16:52
Was gibt es denn für intravasale und extravasale Hämolyseformen?

Extravasal fiele mir die physiologische Hämolyse gealterter Erys in der Milz ein ( Pathologisch : Sichelzellanämie )

Intravasal : Toxine ( z.B. Streptococcus ) , Osmolyse, Immunreaktion (n. Transfusion od. bei Rh Inkompatibilität zwischen Mutter und Kind) ...