PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leipzig und Psychologie-WS



fraenzilein
19.05.2010, 12:33
autsch! :-blush

ich lese gerade so in der studienberatung der uni leipzig rum. Da fragt jemand nach den voraussetzungen für Psychologie im WiSe 10/11.

Daraufhin kam als hinweis, dass die Wartezeitkombination im WiSe 09/10 bei 14!!! Wartesemestern lag und DN 2,4.

Auweia! Wer wartet denn soooo lange? Denkt ihr dass das mal in Medizin passieren könnte mit soooo vielen Wartesemestern?

Coxy-Baby
19.05.2010, 12:38
Ist aber ne Uni-eigene Vergabe oder? Denn bei ZVS steht was von 11 WS und 3,0,
aber ist beides natürlich heftig.
Wenn man sich die Zahlen bei Medizin anschaut könnte es in 2 Jahren da auch so mit
14 WS sein, was ich natürlich nicht hoffe..

fraenzilein
19.05.2010, 17:34
Ja, Uni-eigene Richtlinie;)
Ist wohl so mit der Umstellung mit Bachelor und Master gekommen.


7Jahre für Medizin? Uff, da braucht sich aber dann keiner beschweren über Ärztemangel und Co. ;)