PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemeine Frage



Dogtor22
05.07.2010, 08:33
Moin,

ich habe eine frage an euch,ich hoffe ihr könnt sie mir beantworten.
Person A bewirbt sich in Tübingen für Medizin,wird angenommen und tauscht mit Person B den Studienplatz. Daraufhin exmatrikuliert sich A sofort an der Tausch-Uni.Darf er sich dann nochmal ein Jahr später in Tübingen bewerben?

Saludos

Coxy-Baby
05.07.2010, 11:27
Prinzipiell ja, aber hast du schon geguckt ob ein Tausch vor Studienbeginn überhaupt möglich ist?

konstantin
05.07.2010, 11:31
Habe die Studienordnung von Tuebingen mal kurz ueberflogen, ich meine, dort muesste ein Tausch vor dem 1. Fachsemester moeglich sein. Bei vielen anderen Universitaeten ist das aber - wie von Coxy-Baby schon erwaehnt - ueberhaupt nicht moeglich. Also informiert euch vorher, bevor ihr da euer intrigantes und hoechstfragwuerdiges Spielchen beginnt.

Dogtor22
05.07.2010, 12:57
mich interessiert speziell was person a betrifft.
warum darf er sich nochmals in tübingen bewerben?
wo findet man das entsprechende regelwerk?

ist es wirklich so, dass man sich immatrikulieren kann,dann fällt mir ein hoppla, ich muss noch ein jahr zivi machen,exmatrikuliere mich noch bevor das erste semester begonnen hat und bewerbe mich in einem jahr wieder erneut?

konstantin
05.07.2010, 12:59
Waehrend eines Dienstes kannst du dich garnicht immatrikulieren. Tust du es trotzdem, ist deine Immatrikulation entweder ungueltig, oder du hast Fahnenflucht begangen. Letzteres wird uebrigens mit Haft- und Geldstrafen geahndet.