PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bewerbung? Vorbereitungsmaterial



Vroni90
06.07.2010, 23:01
Hallo an alle!!! :)
hab zwei allgemeine Fragen, wäre echt nett wenn mir jemand weiterhelfen kann!! Also...
1.Ich habe mich bei der Bewerbung bei Hochschulstart gefragt, ob man sich in allen drei Quoten bewerben sollte, auch wenn man sich schon denkt, dass sie Durchschnittsnote für die Bestenquote nicht reichen wird... hab das iwie von einem Vortrag im Ohr, dass man das sollte, weiß aber nicht mehr warum:-nix.

2.Kann mir jemand Vorbereitungslektüre empfehlen, also sowas wie Grundlagen in Physik und Chemie? hab das nämlich leider noch der zehnten abgewählt...sollte man dich da noch was aneignen oder lernt man alles Wichtige im Studium???

Würde mich über Hilfe freuen!!!:-)
Schonmal danke

Voodoo90
06.07.2010, 23:05
Ich weiß, dass man mit Buchempfehlungen immer vorsichtig sein muss. Aber für Physik kann ich nur den "Metzler" empfehlen. Den hatten wir im Physik LK. Uns wurde immer gesagt, dass wenn wir das wissen, was in dem Buch steht, wir uns keine Sorgen um irgendeinen Physikkurs an der Uni machen müssen. Also der ist wirklich gut, auch wenn man kaum Vorkenntnisse hat.
Aber das muss jeder für sich entscheiden.

Vroni90
06.07.2010, 23:16
danke für den den Tip, werde ich mir auf jeden Fall angucken:)

bobbit
06.07.2010, 23:33
1. Überall bewerben. Was ist, wenn alle glauben, sie haben in der Abibestenquote keine Chance und es bewirbt sich keiner? Allen anderen sagen, dass sie sich nicht bewerben sollen, aber selbst schon.

2. Vorlernen bringt nichts. Nutze die Freizeit, die du hast. Du wirst noch früh genug vor Büchern sitzen. Ich weiß, glaubt man nicht, ist aber so :-oopss

andreas.maag
13.10.2010, 16:24
mein TMS Übungsmaterial siehe:

http://www.medi-learn.de/medizinstudium/foren/showthread.php?t=60715