PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Praxisfamulatur in der Notaufnahme



Häuptling weiße Wolke
17.01.2011, 13:06
Ich mache jetzt mal ein wenig Werbung:

Weil ich aus eigener Erfahrung weiss, wie d..f meist die Praxisfamulaturen sind, wollte ich Euch mal eine Alternative anbieten. Wir bieten in meinem Krankenhaus in Hildesheim die Möglichkeit, die Praxisfamulatur in der Zentralen Notaufnahme zu machen (wird problemlos anerkannt).

Organisiert ist das Ganze so, dass man eine Woche in der Inneren, eine Woche in der Neurologie, eine Woche in der Unfallchirurgie und eine nach Wunsch verbringen darf. Außerdem kann man auch mal NEF mitfahren.

In der Realität machen wir es aber so, dass meist bei spannenden Sachen den Studenten Bescheid gesagt wird, auch wenn sie gerade in einer anderen Fachrichtung mitlaufen. Denn ein Polytrauma ist doch interessanter als eine exsikkierte Omi aus dem Altenheim... :-)) Und wenn z.B. der STEMI kommt, dann könnt Ihr den Patienten auch ins Herzkatheterlabor begleiten oder den frischen Apoplex zur Lyse auf die Stroke.

Vorteil der Famulatur in der ZNA: Ihr könnt viele Patienten untersuchen, seht sehr viele verschiedene Krankheitsbilder und habt die Chance, ein wenig in andere Fachrichtungen rein zu schnuppern, in denen Ihr noch keine Famulatur gemacht habt. Außerdem lernt Ihr eine Menge über Akutmedizin, Erstversorgung etc.

Bisher hatten die Studenten bei uns viel Spass und waren sehr zufrieden. Vielleicht hat ja der eine oder andere von Euch Interesse. Dann könnt Ihr mir einfach eine PN schicken.

Aus Hannover fährt man etwa 30 Minuten mit dem Auto.

Gruß Häuptling

Strodti
17.01.2011, 13:34
Hört sich gut an!

Salatsultan
02.05.2011, 20:09
Hab meine erste Famulatur auch 4 Wochen in einer ZNA gemacht und das war so enorm hilfreich. Bis zum abwinken untersucht und aufgenommen, viel gesehen von den normalen Routineaufnahmen bis zu Notfällen. Und einige praktische Fähigkeiten von Zugängen bei eksikkierten kachektischen alten Damen bis zum Umgang mit dem Sono wurden auch erlangt.