PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anrechnung Rettungssani



IlMedico
21.06.2011, 16:46
Hallo,
habe jetzt einen Monat Pflegepraktikum gemacht , davor Rettungssanitäter.
Im Zuge der RS-Ausbildung war ich ebenfalls 160 stunden im KH. (=1 Monat)
Würde mir diesen gerne auf mein Pflegepraktikum anrechnen lassen.
Ein Freund von mir hat in Garmisch den vollen Monat angerechnet bekommen.
In meinem Krankenhaus in München stellt sich die Pflegeleitung ein wenig quer.
Das LPA Bayern antwortet nicht auf meine mails.
Wie ist denn nun die Lage? Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
Grüsse

saipro
21.06.2011, 17:17
Ich habe keine Ahnung was das LPA Bayern sagt. In Hessen ist es aber so, dass dort der RS anerkannt wird für 1 Monat Krankenpflegepraktikum und als Ersatz für den "Erste-Hilfe-Kurs.

IlMedico
21.06.2011, 18:20
funktioniert aber nicht, dass ich meinen Monat vom RS an das LPA Hessen schicke und ihn mir dort anerkennen lasse oder ?

DeSeal
21.06.2011, 18:21
Da kein durchgehendes 30 tägiges Praktikum auf einer Pflegestation beinhaltet (sondern 2 Wochen Int und 2 Wochen Anästhesie), wird der RS eigentlich nicht anerkannt. Wenn man eine nette PDL hat, bekommt man von denen vielleicht statt 2 Wochen Int / 2 Wochen Anästhesie dann 4 Wochen Intensiv bescheinigt.
Aber da sich die Klinik bei dir querstellt, sieht es da schlecht aus :-nix

kra-
21.06.2011, 19:00
Kenne mehrere, die dafür die kompletten drei Monate anerkannt bekommen haben. Ich hatte RS für den Zivildienst und noch den RA-Kurs (nur Theorie, kein Anerkennungsjahr) und habe ebenfalls die kompletten drei Monate bekommen. Wenn ich mich hier so umhöre scheint das sehr mitarbeiterabhängig gewesen zu sein - versuchs einfach noch ein paar mal.

runderling
21.06.2011, 20:25
das hängst einfach von deinem zuständigen LPA-Amt ab!
Baden-Würrtenberg ist da auch großzügig, andere sehen das leider nicht so. Einfach per mail anfragen..
ich hatte es vor meinem Studium bei dem LPA an meinem Geburtsort anerkennen lassen - manchesmal ist das günstiger , musst die verschiedenen LPAas einfach mal abklappern.

SuperSonic
21.06.2011, 20:43
musst die verschiedenen LPAas einfach mal abklappern.
Wenn sie keine Zuständigkeit erkennen, werden sie aber keinen Finger rühren.

Asasello
21.06.2011, 21:57
Das hängt einzig und allein vom für dich zuständigen LPA ab. Was dein Krankenhaus da reinschreibt ist herzlich egal.

Einfach mal anrufen würde ich vorschlagen:

http://www.regierung.oberbayern.bayern.de/aufgaben/umwelt/lpa/

Coxy-Baby
21.06.2011, 22:11
Es ist nicht egal, es gibt auch KH die füllen dir nachträglich den ganz normalen KPP Schein aus und den schickst du dann ans LPA...

Asasello
22.06.2011, 08:22
Wie gesagt, abhängen tut dies vom LPA. Nach Düsseldorf z.B. schickt man nur das Zeugnis des RettSan und bekommt einen Monat KPP angerechnet. Egal, was man im Krks gemacht hat. Ob nun 4 Wochen ZNA oder gestückelt mit Intensiv und/oder OP usw.

Für den Threadstarter gilt es, herauszufinden wie das LPA München das handhabt.

cdm23
01.07.2011, 13:39
von Bayern habe ich leider auch keine ahnung! aber wenn sie nicht auf mails antworten, würde ich einfach mal anrufen. vielleicht ist ja jmd auch nur krank oder im urlaub, ohne dass die mails weitergeleitet werden!

hat jmd hier erfahrungen mit sachsen?
am telefon wurde mir gesagt, dass von meinem ra incl. 2 jahre arbeiten nur 1 monat angerechnet wird. aber aus meiner gruppe hat 2 monate angerechnet bekommen... also auch direkt in sachsen.

danke schoneinmal!!