PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sport....



Seiten : [1] 2 3

DerBlinde
18.06.2003, 19:37
Ich höre gerade Reinhard Fendrich: "Es lebe der Sport!"

Mutterseeln allanich sitzt er da bis in da Frua und schaut beim Boxn zua. Weu wenn sie zwa in die Goschn haun stärkt des sei unterdrücktes Selbstvertrauen. Die Gsichter san verschwolln und bluadich rot, genußvoll beißt er in sei Schnitzelbrot. Und geht dann endlich einer in die Knia, geift er zufrieden zu sein' Bier.
Es lebe der Sport! Er ist gesund und macht uns hart. Er gibt uns Kraft, er gibt uns Schwung. Er ist beliebt bei alt und jung
Wird ein Schiedsrichter verdroschen, steign's eam ordentlich in die Goschen, gibt's a Massenschlägerei - er ist immer live dabei.
Weu mit seinem Color TV, sicht er alles ganz genau.
Weltcup Abfahrtsläufe machen eam a bisserl müd, weu er is abgebrüht. Wenn eam dabei irgendwas erregt, dann nur, wenn's einen ordentlich zerlegt. Ein Sturz bei 120 km/h entlockt ihm ein erfreutes "Hoppala". Und liegt ein Körper regungslos im Schnee schmeckt erst so richtig der Kaffee.
Es lebe der Sport...
Wenn einer bei der Zwischenzeit sich zwanglos von an Ski befreit und es ihn in die Landschaft steckt, dDaß jeder seine Ohrn anlegt; wenn er es überleben tut, dann wird er nacher interviewt.
Es wirkt a jede Sportart mit der Zeit a bisserl öd, wenn es an Härte föhlt. Autorennen sind da sehr gefragt, weu hie und da sich einer überschlagt. Gespannt mit einem Doppler sitzt man da und hofft auf einen gscheiten Bumsera. Weil durch einen spektaklären Crash, wird ein Grand Prix erst richtig fesch.
Es lebe der Sport...
Explodieren die Boliden, ist das Publikum zufrieden. Weil ein flammendes Inferno, schaut man immer wieder gern a. Heiterkeit auf der Tribüne. Das ist halt am Sport das Schöne!
Es lebe der Sport...

Weltklasse! :D
Ich mag Sport im Fernseh'n nicht so sehr, lieber live im Stadion. Wobei ich noch nie in einem Fußball-Stadion war. Fußball ist eben nicht so mein Ding...
Ich habe es eher so mit den amerikanischen Sportarten, Fechten sowie Volleyball und Surfen. Und Snowboard im Winter. Auch aktiv gemacht oder praktiziere noch.

Was macht ihr an körperlicher Betätigung in der Freizeit?

RS-USER-Hoffi
18.06.2003, 19:40
Ich habe Schulsport immer gehasst und das ist das was ich am wenigsten vermisse. In meiner Freizeit fahre ich viel Rad, ab und zu mache ich Wanderurlaub und im Winter ist die Skiwoche Pflicht.

RS-USER-Claudi
18.06.2003, 19:50
Original geschrieben von DerBlinde

Was macht ihr an körperlicher Betätigung in der Freizeit?
Extremschlafen :D
und außerdem:
schwimmen - so richtig, nicht nur ein bißerl planschen ;) und wie du ja schon weißt früher reiten, aber das is nicht mehr, aus gesundheitlichen Gründen. Bis vor kurzem bin ich noch Halbmarathon gelaufen (nur so zum Spaß) - aber wenn die Knochen halt so in die Jahre kommen..... :rolleyes: ;)

@blinder - dass du viel surfst haben wir hier schon gemerkt :D

DerBlinde
18.06.2003, 19:57
Original geschrieben von Claudi
...@blinder - dass du viel surfst haben wir hier schon gemerkt :D

Ja, das auch :D
Aber Surfen habe ich damals in Cape Town angefangen. Zum Glück hat es mich nicht so schlimm erwischt, wie ein paar Bekannte. Die sind komplett "ausgestiegen" und reisen jetzt immer der nächsten Welle hinterher :rolleyes:

RS-USER-Claudi
18.06.2003, 20:01
wer sichs leisten kann ;)

RS-USER-Hoppla-Daisy
18.06.2003, 20:01
Skiiiiiiiiiiiiiiiii-foan! <---- Schreibweise????!!!!!

Und wenn dann doch mal Sommer sein sollte ;) , Inlinern. Das schaffen die alten Knochen noch problemlos :D

Ansonsten zähle ich zu den Kachelzählern im Schwimmbad :D

rettungsküken
18.06.2003, 20:51
Ich fahre auch gerne inliner, jogge, das erlauben mir meine kniee leider momentan nich:( , bin bis vor nem halben jahr auch regelmässig geritten, was ich jez aber zeitmässig nicht mehr schaffe, badminton, tanzen, rad fahren und auch....schlafen!

(nein kein kampftrinken!!!:D )

RS-USER-DerDings
18.06.2003, 20:56
der einzige sport der bei mir ins gewicht fällt ist "patientenstemmen" :D ansonsten noch ein bisschen snowboarden. im nächsten semester werd' ich wihl mit dem klettern anfangen, dieses war ich zu spät dran für die anmeldung...

ach ja.... passives reiten ist auch sehr schön... :eek:

RS-USER-Katja
18.06.2003, 21:00
Original geschrieben von DerDings


ach ja.... passives reiten ist auch sehr schön... :eek:
...aber da warst Du dieses Jahr auch zu spät für die Anmeldung??? :D :cool: :D

RS-USER-Hoppla-Daisy
18.06.2003, 21:01
Passives Reiten????? *kopfkratz*

Hm, wo steck' ich das nur hin???

RS-USER-Katja
18.06.2003, 21:03
...Du gar nicht, das überlaß mal den Jungs...
:rolleyes: :D

RS-USER-Claudi
18.06.2003, 21:47
Original geschrieben von Hoppla-Daisy
Passives Reiten????? *kopfkratz*
Hm, wo steck' ich das nur hin???
steck es nirgendwo hin :D Wie kommen wir aus der Nummer jetzt wieder raus? Ach ja - passiv reiten - nur so draufsitzen....:D

DerBlinde
18.06.2003, 21:49
Hast den grad gemalt? ;)

RS-USER-Sani
18.06.2003, 21:51
also... früher (wie sich das schon anhört *gg*) war ich schon sportlich:

ich zähl mal auf, was ich mal gemacht habe:
- Handball
- Basketball
- Judo (mehrere Jahre, aber keine Gürtelprüfung)
- Aikido (war klasse, eine Gürtelprüfung)
- Fahrradfahren (nicht im Verein, so halt, um von A nach B zu kommen)

und nun:
- nur noch Fahrradfahren
und dann und wann ins Fitness-Studio...

ich hab bestimmt irgendwas vergessen.... aber egal :-p

RS-USER-Claudi
18.06.2003, 21:55
Original geschrieben von DerBlinde
Hast den grad gemalt? ;)
klar! Sowas mal ich in 10 Minuten aus dem Handgelenk ;) . Nee - das Motiv sollte mal auf unsere Vereinsfahne. Wir haben uns aber dann doch für ein anderes (noch peinlicheres) Motiv entschieden :D :D

Ansonsten - ach ja, Sani. Damals... wenn man so in die Jahre kommt :rolleyes: und glaub mir, es wird noch schlimmer. :)

RS-USER-Hoppla-Daisy
18.06.2003, 22:43
Ui, da wurde ja noch mal gerade die Kurve gekratzt.... ich fürchtete schon wieder ein Abdriften in die "eindeutige Ecke" (wenn man auch hier eine gewisse sportliche Betätigung nicht abgesprochen werden kann... :D ), was ja hier fast schon Tradition hat ;)

RS-USER-Hoppla-Daisy
18.06.2003, 22:44
Autsch, die Syntax....:rolleyes: :D

Abendstern
19.06.2003, 00:20
Klettern ist schon was Feines und es klappt auch schon ganz gut nach fast einem Jahr.....auch wenn Gott die Frauen mit einem niedrigeren Schwerpunkt straft....;)
...hab mal nen Tauchschein gemacht....müsste den aber wieder auffrischen......und wenn ich mal so ein paar €'s über hab, würd ich gern Fallschirmspringen.....aber das ist soooo teuer und Tandem moag I net so....
und Schwimmen steht auch ganz oben auf der Liste.....
...beim Inlinern such noch immer die Bremse........;)

Venensuchgerät
19.06.2003, 00:24
Original geschrieben von Abendstern
Klettern ist schon was Feines und es klappt auch schon ganz gut nach fast einem Jahr.....auch wenn Gott die Frauen mit einem niedrigen Schwerpunkt straft....;)
der Schwerpunkt bei Frauen liegt tiefer , nicht niedriger;)
hast du wahrscheinlich auch gemeint.
ich selbst mach nicht viel Sport, ein bißchen Joggen am Abend das wars auch schon. ;)

rettungsküken
19.06.2003, 00:27
Reicht doch als Sport!
Im Gegensatz zu meinem Vater der den Sport betreibt, 2 treppen in den Keller zu laufen um sich was zu essen hochzuholen....:-p