PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Widerstand zwecklos!



RS-USER-Rettungsente
03.02.2005, 23:18
Wir hatten da kürzlich einen Bürger, der uns gegenüber eine gewisse Agressivität zum Ausdruck brachte :D - also an den Funk und um polizeilichen "Beistand" gebeten...
5 Minuten später steht ein "Sixpack" vor der Tür und die stürmen voll motiviert mit Schlagstock und Helm in die Wohnung, stürzen sich auf den Patienten und von ihm sah nur noch der Unterarm aus dem Haufen hervor...Die Worte des Patienten waren "Ich bing Euch alle um!" und mir lag auf den Lippen "na dann aber los - viel Spaß":D - wir bohrten dann ein Flexylchen in den Arm und gemäß meinem Motto: "Mit Faustan und Dormicum - kriegst DU jeden rum!" war er danach "versandfertig.

Ein schöner Anblick - 6 Gesetzeshüter auf einem Haufen und drunter der arme Irre:D :D


VG Rettungsente

RS-USER-titan_cb
04.02.2005, 00:05
Erinnert mich irgendwie an Star Trek:

Wir sind Borg ...

ähm ...

Wir sind Sanis ... Wiederstand ist zwecklos ... ihr werdet alle niedergespritzt

SPECIES
04.02.2005, 08:49
Ich kenn jetzt zwar Faustan nicht,

das sagt der Netdoktor zu mir:




Anwendungsgebiete

* Angst-, Erregungs- und Spannungszustände

* Zur Beruhigung und Angstlösung vor Operationen oder Untersuchungen

* Zustände mit erhöhter Muskelspannung (z.B. starke Krämpfe)





also warum wurden da 2 Benzos verarbereicht?


Aber sonst zum Thema:

hat sicher lustig ausgeschaut,

der Randalierer unter 6 Polizisten und meint noch immer er ist Gott :D

RS-USER-Rettungsente
04.02.2005, 18:22
nun Faustan = Diazepam - etwas Ruhe war bei unserem netten Patienten, das was wir alle gut brauchen konnten.


Aber der Gedanke das mit den "Borg" im Cartoon zu verküpfen finde ich persönlich auch toll WIR SIND DER RETTUNGSDIENST - WIDERSTAND IST ZWECKLOS!


VG Rettungsente