PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klausurenterror



frerehugi
05.06.2003, 15:46
Tach auch!

Sagt mal ist bei Euch momentan auch son Klausurenterror?
Wir hatten schon dieses Semester:

-mündl. Immuno-Testat
-1. Pharma-Klausur

es kommen noch:

-MiBi-Klausur
-Radio-Klausur
-Patho-Histo-Testat (mündl.)
-Patho-Makro-Testat (mündl.)
-Patho-Klausur
-Humangenetik-Klausur (müssen wir G.s.D. nicht bestehen)
-Pathophysio-Klausur
-2.Pharma-Klausur
-MiBi-Abschlußtestat (mündl.)

Ich finde das ganz schön derbe; ist das bei Euch genauso? Man kommt sich wiedert vor, wie vorm Physikum...nur schlimmer. VlG, frerehugi

Lisa
05.06.2003, 17:43
Bei uns ist das irgendwie besser verteilt:
1. klin. Sem:
- Pathoklausur Makro
- Patho Mikro mündlich
- über das Semester verteilte kleine Klausuren in klin. Chemie
- Pharma mündlich
- Mibi-Klausur
- Immunologie-Klausur

2. klin. Sem:
- Mibi mündlich
- Pharmaklausur
- Biomathe-Klausur
- Genetik-Klausur (freiwillig)

in Radio und Pathophysio gibt's keine Prüfung

Hab zwar mächtig Bammel vor Pharma, aber ich find's insgesamt nicht so wild bei uns.

Lisa
03.07.2003, 02:04
Original geschrieben von Lisa

2. klin. Sem:
- Pharmaklausur

Oh! Mein! Gott!

Alles wird gut
03.07.2003, 12:57
Wir haben dieses Semester: MiBi, KliChi, BioMathe und Pharma.
Das nervigste daran find ich auf jeden Fall BioMathe- so ein willenloser Sch****- Beschäftigungtherapie schon das ganze Semester- Altlösungen abschreiben.... dann mit Altklausuren und dem Skript in die Klausur und wieder abschreiben... :-???
Ganz große Lehre ist das......
Ärgerlich ist auch, dass die Mikrobiologen ihre Klausur vorverlegt haben und wir jetzt Pharma und MiBi direkt hintereinander schreiben! :-((



@Lisa: Unsere Pharma-Klausur ist übrigens an der Berliner orientiert... haben einen Dozenten von euch übernommen....
allerdings hat sich letztes Semester gezeigt, dass unsere eine Sammlung von euren "einfachen" Fragen ist! :-D

Miss
03.07.2003, 13:29
wieso gibts eigentlich keinen heulenden Smiley??

Wie schön außerdem, daß unsere Pharma-Nachschreibeklausur genau zwei Tage nach der regulären ist...was soll das bitteschön bringen???



Wir haben jetzt auch einen Ex-Erlanger Prof (hochambitioniert = schlecht für uns)....
gibts hier irgendwelche E R L A N G E R???

Tipps? Ratschläge??

Alles wird gut
03.07.2003, 13:45
Original geschrieben von Miss

Wir haben jetzt auch einen Ex-Erlanger Prof (hochambitioniert = schlecht für uns)....
gibts hier irgendwelche E R L A N G E R???

Tipps? Ratschläge??

Bin zwar kein Erlanger aber ich habe gehört, Zyankali soll in solchen Fällen helfen! :-)) :-)) :-)) :-)) :-))

Miss
03.07.2003, 13:55
Nebenwirkungen? HWZ? Bioverfügbarkeit? Kontraindikationen?

Wieviel nimmt man denn da so? Und wie? i.v.? :-))

Froschkönig
03.07.2003, 20:11
Original geschrieben von frerehugi
Tach auch!

Sagt mal ist bei Euch momentan auch son Klausurenterror?
Wir hatten schon dieses Semester:

-mündl. Immuno-Testat
-1. Pharma-Klausur

es kommen noch:

-MiBi-Klausur
-Radio-Klausur
-Patho-Histo-Testat (mündl.)
-Patho-Makro-Testat (mündl.)
-Patho-Klausur
-Humangenetik-Klausur (müssen wir G.s.D. nicht bestehen)
-Pathophysio-Klausur
-2.Pharma-Klausur
-MiBi-Abschlußtestat (mündl.)

Ich finde das ganz schön derbe; ist das bei Euch genauso? Man kommt sich wiedert vor, wie vorm Physikum...nur schlimmer. VlG, frerehugi

Kommt mir bekannt vor...bisher :

Derma-Klausur
Psychiatrie-Klausur
Innere-Klausur
Urologie-Klausur

Bis nächsten Freitag dann noch :

spezielle Patho-Klausur
Hygiene-Klausur
Pädiatrie-Klausur
HNO-Klausur
Gyn-Klausur
Chirurgie-Klausur


noch Fragen, Kienzle ?

.
.
.
.
für den Radioschein hatten wir seinerzeit 3(!!!) Klausuren : EIne Radiologie, eine Strahlentherapie und eine Nuklearmedizin...nebst 3 Vorlesungsreihen und 3 Praktika über das ganze Semester jede Woche ! FÜR EINEN EINZIGEN SCHEIN !!!!!

P.S: Auf den Bildern erkenn ich aber immernoch nix :-D

Stroke Unit
03.07.2003, 20:12
Hmmm, wie war das doch gleich ?


Viel hilft viel........



;-) :-)) :-))

Zenon
06.07.2003, 15:32
Hallo!
Zum Thema Sinnlosigkeit der Wiederholungstestate:
Mibi-Testat an einem Mittwoch den 16.07. (eine Woche nach Semesterende!), bereits nach 2 Gesamtklausuren, geht von 9-12Uhr. Das erste Wdh-Testat ist dann ab 13Uhr bei zwei anderen Prüfern. Am SELBEN TAG!!! Wen es durchhaut, hat also im Bestfall 4h (!), nochmal die gesamte Mikrobiologie im Hof zu lernen. Und der Druck eines zweiten testates am selben Tag ist ja wahrscheinlich höchst motivierend, wenn 2d später auch schon die Abgabefrist der Scheinabgabe droht.

frerehugi
07.07.2003, 00:19
:-meinung
Das hat unsere Uni wieder grandios gedeichselt! Naja...lieber Prüfungsgruppenkollege...hoffen wir, dass uns nach Patho und Pharma nicht gerade der (Hunnen)-König den Rest gibt! vlg frerehugi

Lisa
07.07.2003, 14:22
Original geschrieben von Alles wird gut
@Lisa: Unsere Pharma-Klausur ist übrigens an der Berliner orientiert... haben einen Dozenten von euch übernommen....
allerdings hat sich letztes Semester gezeigt, dass unsere eine Sammlung von euren "einfachen" Fragen ist! :-D

Wie schön für euch! :-D
Aber wie ich an unseren Altklausuren sehe, sind die Fragen alle nicht sehr schwer....wenn man nur mal vernünftig gelernt hätte! *verdammt*

Übermorgen fällt die Guillotine. ... War schön, euch kennengelernt zu haben... :-))

Zoidberg
07.07.2003, 21:39
Na dann viel Glück Lisa!!!

Lisa
09.07.2003, 11:36
Danke, Zoidberg! Ich hatte Glück!
Die Klausur war richtig nett ... und die ganze Aufregung überhaupt nicht wert! :-)

LG und dir auch viel Glück bei deinen Prüfungen!