PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neue Gelbe Reihe CD



skipper
12.07.2003, 03:06
Hallo zusammen!

Man hört ja so viel Schlechtes über die neue gelbe Reihe CD!
Soll ich mir doch lieber das Buch 3/2003 kaufen, wenn ich sonst alle Reihen und ne CD bis 3/2001 habe?

DoktorW
12.07.2003, 09:30
Also ich kann nur über die GK3 CD berichten und da gibt es in meinen Augen NICHTS negatives zu berichten!

Was hast Du denn Schlimmes gehört?

gruß
W

Die Niere
12.07.2003, 09:58
Vielleicht vertauschst Du Erfahrungsberichte von der alten Auflage mit der neuen...bei der alten gab es wirklich viele Probleme, aber über die altuelle habe ich eigentlich nur Positives gehört.

gruesse, die niere

skipper
12.07.2003, 11:59
Also ich habe beim GK1 gleich bei zei Leuten erlebt,daß sich die neue CD nur durch vorheriges Draufspielen der Version 8/2002 starten ließ, daß wohl einige Kommentare nicht berichtigt wurden und daß die Notizfunktion streikte.
Beide haben die CD in unterschiedlichen Städten gekauft.
Deswegen frage ich mich, ob ich mir lieber für 20 Euro das Buch mit Kommentar als für 30 Euro die CD kaufen soll!

Die Niere
12.07.2003, 12:33
Probier doch einfach mal die CD's Deiner Kumpels aus und dann siehst Du ja, ob sie bei dir gut funktioniert...wenn ja, dann kauf sie, wenn nein, dann nehm leider die Gelbe Reihe...

gruesse, die niere

Vystup
14.07.2003, 14:34
effektiver ist die cd wenn du über ein paar fehler wegsehen kannst. streng genommen ist es ja eigentlich nicht so dramatisch, wenn bei 5000 kommentaren mal ein oder zwei falsch sind...

Medica
14.07.2003, 14:44
Ich habe mir auch die neue CD gekauft und bin bisher sehr zufrieden damit.
Habe noch keine Fehler bemerkt.

Probleme beim Abspielen bzw. Installieren der CD hatte ich auch keine. Man muss also nicht die alte CD haben, um die neue benutzen zu können. Das ist Quatsch!!!

Gruß Medica

skipper
14.07.2003, 20:11
Das ist leider kein Quatsch!
Aber ich werde es mal zum Anlaß nehmen, noch einmal nachzuforschen!

andréw
15.07.2003, 06:28
also bei mir funktioniert sie auch problemlos und wenn ich mich recht entsinne ,sind die kommentare bei sehr vielen fragen um einiges besser als bei der alten und wenn halt noch ein paar drauf sind,was solls.wie oben schon jemand schrieb,bei der masse an fragen ist die fehlerquote vernachlässigbar klein.
wünsche noch viel spass beim kreuzen,

lg andré

ninchen
15.07.2003, 13:53
Also, ich habe auch die neue Gelbe Reihe CD.
Ich kann damit viel besser lernen als mit den Büchern der schwarzen Reihe.


Da bleibe ich viel besser dran und bekomme auch sofort ein feedback wie mein Stand ist.

Ich kann auch nichts negatives berichten.

heiky
17.07.2003, 21:36
Hi leute,
hab inzwischen auch die neue CD und nun läuft sie ( nach einigen Startschwierigkeiten ). Jetzt bin ich auch zufrieden...! Frohes schaffen heiky

tanjapost
17.07.2003, 22:08
Huhu!

Ich hab mal ne Frage: Kreuzt ihr mit der CD die Fächer nach einer Reihenfolge (GK) oder macht ihr immer die alten Examen nacheinander durch?


Ich kreuze (noch) die Fächer nacheinander, frage mich aber, ob es nicht effektiver ist, einfach sturr die alten Examen nacheinander durchzugehen, bei der knappen Zeit, die uns noch bleibt.....(....)


Grüsse!

evaz
17.07.2003, 22:19
Also meine Methode ist folgende:
Ich kreuze immer nach einem gelernten Thema eines Faches ALLE Physikumsfragen, eben zu dem jeweiligen Kapitel, auf der CD. So gehe ich mit allen Fächern durch. Die letzten 8 Tage werde ich dann die Physika unter "Prüfungsbedingungen" kreuzen. Jeden Tag eins oder so...Da wird noch Zeit bleiben um event. Kommentare nachzulesen oder noch was in Büchern nachzuschauen...Ob die Kombi gut ist weiß ich nicht, aber ich hoffe jedenfalls :-)

Viel Glück
Eva

Vystup
17.07.2003, 22:24
erst fächer kreuzen, dabei die letzten 2 examina weglassen
der lerneffekt ist größer, wegen ständiger wiederholung von impp-fakten. wenn eine frage oder ein sachverhalt zum dritten mal kommt, merkt man ihn sich einfach. wenn dazwischen aber noch 100 andere dinge sind, geht das in der masse zu sehr unter.

danach kannst du dann die fragen in der normalen reihenfolge (z.b. das drittletzte examen) kreuzen und kommentare lesen, einfach nur um auszuprobieren, wie das mit der mischung so ist.

kurz vor dem examen dann zur selbstkontrolle und -beruhigung die letzten examina kreuzen, am besten im prüfungsmodus. bei mir hat das ergebnis ziemlich genau mit dem im examen übereingestimmt, ich war dann in realen situation sogar noch 2 oder 3 % besser glaube ich.