PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Poolbeteiligung, wo bei Steuererklärung eintragen?



GOMER
29.03.2013, 13:23
Hallo!
In welcher Zeile muss ich Poolbeiteiligungen in der Anlage N eintragen?

Danke!

Lava
29.03.2013, 14:41
Muss man das überhaupt? Pool steht bei uns in der Gehaltsabrechnung mit drin, von daher hab ich das noch nie extra angegeben. Nur das Geld für Gutachten wird bei uns extra überwiesen und steht nicht mit auf der Gehaltsabrechnung.

GOMER
29.03.2013, 15:33
Kam bei mir nicht mit dem Gehalt, sondern extra.

Lava
29.03.2013, 16:51
Das ist aber komisch, schließlich ist es ja keine Entlohnung für selbstständige Arbeit... :-nix Frag doch mal in der Personalverwaltung nach!

Muriel
29.03.2013, 17:00
Bei uns wurde die in der Tat auch separat ausgezahlt, dann allerdings mit der folgenden Lohnabrechnung nachversteuert. Schau doch mal nach, ob so etwas auch bei Dir der Fall war. Je nach Höhe fällt das ja nicht unbedingt sofort auf. Es gab dann später die schöne Regel, dass keine Poolbeteiligung mehr ausgeschüttet wurde, sondern dass für jede FoBi, die man gehalten hatte, 300Euro gezahlt wurden stattdessen mit dem schönen Nebeneffekt, nur Steuern und keine Sozialabgaben darauf zahlen zu müssen.

GOMER
29.03.2013, 17:12
Es ist so, dass es in unserer Abteilung zwei Liquidationsberechtigte gibt. Den Chef und einen Sektionsleiter. Vom Chef bekommen nur die OÄ Poolgeld. Vom Sektionsleiter alle, die im vorangegangen Jahr in der Sektion tätig waren, einen kleinen Betrag direkt als einmalige Zahlung am Jahresanfang.

FirebirdUSA
05.04.2013, 15:15
Frag doch mal bei deinem lokalen Finanzamt nach.. ansonsten einfach als selbstädnige Einnahmen angeben (EÜR) läuft bei der Steuer am Ende aufs gleiche hinaus und ist dem FA glaube ich auch egal. Hauptsache sie bekommen ihre Geld ;)