PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Physikum H2013: Wie lief der erste Tag?



Jens
20.08.2013, 11:05
Hallo zusammen,

wie immer sind wir daran interessiert zu erfahren, wie es für dich heute im Physikum gelaufen ist. Zu diesem Zweck haben wir eine kleine Umfrage vorbereitet, an der du gerne teilnehmen kannst, um zum bundesweiten Stimmungsbild beizutragen. Oder du antwortest auf diesen Beitrag und erzählst kurz wie es aus deiner Sicht lief.

Im Laufe des Nachmittages werden Dozenten der MEDI-LEARN Repetitorien die Fragen lösen und wir stellen die Lösungen ins Netz (so genannte "Literaturauswertung").

Bis es im Laufe des weiteren Nachmittages dann soweit ist, nimm bitte an der statistischen Auswertung teil, in der du im Schnellvergleich mit Kommilitonen schon einmal eine orientierende Aussage erhältst.

Du findest die statistische Auswertung und Ergebnisse hier: http://www.mlmr.de/medizinstudium/auswertung/#content.

Die Umfrage zum Abstimmen, wie es heute für dich gelaufen ist, findest du ganz oben auf dieser Seite, siehe: Umfrage: Physikum H2013: Wie lief der erste Tag?

Wir wünschen dir viel Erfolg im Examen!

Viel Erfolg im Examen!
MEDI-LEARN

freak1
20.08.2013, 14:07
Fand es ganz angenehm, fand ihn besser als die Examen davor.

Den Anorganikern hat aber jemand ins Hirn ge*****n, sry aber ist einfach so. Und bei den Biochemikern: Methyliertes Cytosin in CpG-Inseln geht ja noch, aber RAN? wer auch immer "KDEL" da reingesetzt hat sie nicht mehr alle!!.

Unregistriert
20.08.2013, 15:17
Ganz meine Meinung. Physio und Physik Ok. Aber die Chemiker diese miesen Ratten