PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radiologie-Prüfung: wie am besten lernen?



DrJoa
05.02.2014, 13:44
hallöchen,

ich bin etwas verzeifelt: bei uns steht demnächst die radiologie-klausur an und ich hab noch keine ahnung wie ich dafür lernen soll. bin so eine richtige physik-niete und weiß einfach nicht wie ich das in meinen kopf kriegen soll. und ehrlich gesagt konnte ich bei dem prof auch einfach nicht aufpassen -.-

irgendwelche vorschläge? wie habt ihr dafür gelernt?

bin für jegliche hilfe echt dankbar :)

vg Jo

Viehdoc
05.02.2014, 14:25
Hallo Jo,

achja die Radiologie, da gehts dir nicht alleine so, dass du nicht zuhören kannst ^^. Bei uns war der Lautstärkepegel teilweise auch ganz furchtbar in dieser Vorlesung.

Ich hab das Skript, was man sich im Sekretariat unten im Gebäude der Physio abholen kann, zusammen mit der Vorlesung durchgearbeitet und bin damit sehr gut zurechtgekommen. Das ist wirklich verständlich geschrieben und es sind anschauliche Bilder dabei. Und wenn man mal doch was nicht versteht: google fragen, meist findet man da auch eine verständliche Erklärung für bestimmte Dinge ;). Es ist am wichtigsten, dass dus verstehst und nicht versuchst, das auswendig zu lernen, dann kannst du auf jeden Fall die meisten Aufgaben locker lösen, so schlimm wars eigentlich nicht ;).

LG