PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Studienplatz - Klage?!



Seiten : 1 2 3 [4] 5

Coxy-Baby
04.08.2014, 12:49
Gibt es nicht so Dinge wie "Apotheker ohne Grenzen" mit der man diese unmenschliche Wartezeit überbrücken kann?

Kackbratze
04.08.2014, 21:04
Es gibt "Homöopathen ohne Grenzen", vielleicht kann man da was anrechnen lassen?

Phosphorsalzperle
05.08.2014, 08:16
Es gibt "Homöopathen ohne Grenzen", vielleicht kann man da was anrechnen lassen?

Die einzigen Grenzen sind unendliche Verdünnungen.:-))
Von Apotheker ohne Grenzen hört man aber irgendwie nicht viel. Ich glaube, das kan man nicht mit Ärzte ohne Grenzen vergleichen. Und ohne Ausbildung/ angeschlossenes Studium kann man da meiner Meinung nicht aktiv werden. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ich glaube diese Institution ist noch sehr im Aufbau.
Oftmals sind nämlich Apotheker der Bundeswehr im Ausland aktiv.

Rico
05.08.2014, 08:57
Alternativ kann ich den ausrangierten Kaufmannsladen meiner Tochter anbieten und ihn mit leeren Medikamentenschächtelchen bestücken damit man schonmal erste Berufserfahrung sammeln kann. Für Humanmediziner hätte ich auch einen kleinen Arztkoffer mit täuschend echtem Stethoskop im Angebot.
DAS sind doch die Qualifikationen, mit denen man einen Lebenstraum im persönlichen Gespräch glaubwürdig hervorbringen kann...

Schubbe
05.08.2014, 09:56
Ich denke die besten Chancen hat man, wenn man mit dem Kittel und Stethoskop von einem Elternteil beim Gespräch erscheint und sich mit "Herr/Frau Dr." ansprechen lässt. Dann wissen die Bewerter direkt, dass hier eine Person mit Führungsqualität und ohne Scheu vor Verantwortung gegenüber sitzt, die schon jetzt den Traum lebt und nur noch um Absolution bittet.

Sollte man ggf. am "Patienten" seine empathischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, muss man vermutlich auch nur sagen "Es ist Lupus".

Absolute Arrhythmie
05.08.2014, 10:05
Ich denke die besten Chancen hat man, wenn man mit dem Kittel und Stethoskop von einem Elternteil beim Gespräch erscheint und sich mit "Herr/Frau Dr." ansprechen lässt.

Der Fachterminus ist "PiP" - Professor im Praktikum :-))

Schubbe
05.08.2014, 10:06
Sag bloß es gibt solche Leute...

Meuli
05.08.2014, 10:12
Sollte man ggf. am "Patienten" seine empathischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, muss man vermutlich auch nur sagen "Es ist Lupus".

es ist aber NIE Lupus^^

Absolute Arrhythmie
05.08.2014, 10:14
Sag bloß es gibt solche Leute...

Aber klar! :-))

Schubbe
05.08.2014, 10:23
es ist aber NIE Lupus^^

Achja? :D

Kackbratze
05.08.2014, 10:24
Sag bloß es gibt solche Leute...

Absolut. Falls persönliche Auswahlgespräche bei mir stattfinden, liegt Kittel-Pflicht vor. Weitere Kleidung ist freigestellt.
Ärztköfferchen und Stethoskop nur, wenn eine chirurgische Visite nachgespielt werden soll, aber bitte wieder mit nach Hause nehmen. Ich lagere sowas nicht ein, das wird weggeworfen, egal was auf den Zettelchen IM Koffer steht!

Meuli
05.08.2014, 10:37
Stethoskop?? Chirurgische Visite?? :-)) :-))

Kackbratze
05.08.2014, 11:59
Abdomen abhorchen? Hallo?
Ausserdem ist das ein ästhetisches Stilmittel, wenn der Kittel weg ist, muss das Stethoskop als Accessoire zur Arzterkennung herhalten.

Brutus
05.08.2014, 17:27
Stethoskop?? Chirurgische Visite?? :-)) :-))
Ich habe auch gerade kurz den Fehler gesucht! :D


Abdomen abhorchen? Hallo?
Ausserdem ist das ein ästhetisches Stilmittel, wenn der Kittel weg ist, muss das Stethoskop als Accessoire zur Arzterkennung herhalten.
Wieso? DER Bauch ist gut! An DEM liegt es nicht! ;-)

Kackbratze
05.08.2014, 18:44
Deswegen ja der Test...wenn sie was hören, können sie weiter auf den Studienplatz warten. Werden doch eh nur Internisten...

Meuli
05.08.2014, 19:23
Wieso? DER Bauch ist gut! An DEM liegt es nicht! ;-)

nein, es MUSS definitiv die Lunge sein!! oder sonstwas!!! aber sicher NICHT der Bauch!!!

Lissminder
06.08.2014, 08:57
die Unterhaltung ist ja recht amüsant, aber worum ging es hier nochmal...:) achja Studienplatz-Klage. Also wollen Kläger oder Schuldiger noch etwas äußern?

Kackbratze
06.08.2014, 13:35
Die Unis verweigern die Aussage.

Tamii
06.08.2014, 13:47
die Unterhaltung ist ja recht amüsant, aber worum ging es hier nochmal...:) achja Studienplatz-Klage. Also wollen Kläger oder Schuldiger noch etwas äußern?

Das habe ich auch schon gedacht..

ehemaliger User_11062015
06.08.2014, 13:52
Tamii, schalt doch mal die PN- Funktion frei :)

würde dir gerne schreiben