PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Smith- vs. Colles-Fraktur



Anti-MG
12.12.2014, 20:50
Ich brauche mal bitte eure Hilfe:

Wie kann man im Röntgenbild der Hand eine distale Radiusextensionsfraktur von einer Radiusflexionsfraktur utnerscheiden?

Wer kann mir helfen?

Lava
12.12.2014, 22:50
Ganz simpel: bei der Extensionsfraktur ist das Handgelenk nach dorsal abgekippt

http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Klinik-fuer-Allgemeine-Unfall-Hand-und-Plastische-Chirurgie/bilder/inhalt/fachgebiete/unfallchirurgie/erkrankungen-behandlung/distalerRadius_02.jpg

bei der Flexionsfraktur ist das Handgelenk nach vorn abgekippt.

*klick* (http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.stuedeli.net%2Freto %2Fmedizin%2Fkdb%2Fcontent%2Fradio%2Fbilder%2Fskel ett%2F140%252520RadiusFx%252520Handgelenk_seitl_rs t.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.stuedeli.net%2Freto%2Fm edizin%2Fkdb%2Fcontent%2Fchirurgie%2FOrtho%2Fdista leRadiusFx.html&h=2028&w=800&tbnid=0C44wrLTVCYPGM%3A&zoom=1&docid=QwEAECulgWfo0M&ei=22KLVOelI5OwsATnk4Jg&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=704&page=1&start=0&ndsp=22&ved=0CC8QrQMwAw)

Am besten zu erkennen im seitlichen Strahlengang.