PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stellenangebote!!!



Seiten : 1 [2]

JazzKo
03.05.2016, 19:39
Weil Du dann mit schmerz feststellen musst, dass Dir niemand bereit ist genug Geld für deine Weiterbildungszeit zu geben, dass es zum Überleben reicht :-(

RockHolly
04.05.2016, 15:40
Weil Du dann mit schmerz feststellen musst, dass Dir niemand bereit ist genug Geld für deine Weiterbildungszeit zu geben, dass es zum Überleben reicht :-(

Ja das ist echt mal sehr bescheiden :(

JazzKo
05.05.2016, 23:06
Ja das ist echt mal sehr bescheiden :(

Zum Glück verdient man als Putze 15-20 Euro die Stunde. :-D Dafür hat man doch gerne 11 Semester Hochschulstudium hinter sich :-D

Sinsalabim
22.06.2016, 20:32
Interessantes Stellenangebot vom Robert Koch Institut ab Sommer:Es ist eine Doktorandenstelle zur Evolution von Viren ausgeschrieben. Die Stelle ist für drei Jahre finanziert, die Gruppe ist super und der Betreuer sehr gut! Weitere Infos gibt es im Anhang!

Sinsalabim
22.06.2016, 20:49
Nebenjob gesucht?

MareikeW
27.06.2016, 23:37
Wäre ich nicht noch so weit weg vom Tierärztin sein, würde ich mich JETZT SOFORT auf diese Stelle (https://www.vetstage.de/jobs/tierarzt-tieraerztin-fuer-pferdefahrpraxis-in-friesland-gesucht/93/) bewerben. Klingt traumhaft.

"Verfügbar ab: 10.06.2016
Ort: Sande
Teil- / Vollzeit

Gesucht wird motivierte/r, teamfähige/r Assistent/in in einer Teil- oder Vollzeitstelle für den Ausbau der Pferdefahrpraxis in Friesland (Nds.).

Wir bieten fachliches Wissen (Fachtierärztin für Pferde mit langjähriger Klinikerfahrung), WBE für 3 Jahre, umfangreiches Equipment (digitales Röntgen, Ultraschall, Endoskopie, Zahnbehandlung, Behandlungs- und Untersuchungsraum), geregelte Arbeitszeiten mit überschaubarem Notdienst, kein Telefondienst, bezahlte Fortbildungen, überdurchschnittliche Bezahlung und eine langfristige Perspektive.

Bei Interesse ist auch in der Nutztier- und Kleintierpraxis eine Mitarbeit möglich.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen an: info@tierarztpraxis-ennen.de
Bei Nachfragen, einfach auch gerne telefonisch melden unter 0178-5222648."

Viehdoc
30.06.2016, 13:01
boa das klingt wirklich richtig gut :)

JazzKo
01.07.2016, 14:27
Wäre ich nicht noch so weit weg vom Tierärztin sein, würde ich mich JETZT SOFORT auf diese Stelle (https://www.vetstage.de/jobs/tierarzt-tieraerztin-fuer-pferdefahrpraxis-in-friesland-gesucht/93/) bewerben. Klingt traumhaft.

"Verfügbar ab: 10.06.2016
Ort: Sande
Teil- / Vollzeit

Gesucht wird motivierte/r, teamfähige/r Assistent/in in einer Teil- oder Vollzeitstelle für den Ausbau der Pferdefahrpraxis in Friesland (Nds.).

Wir bieten fachliches Wissen (Fachtierärztin für Pferde mit langjähriger Klinikerfahrung), WBE für 3 Jahre, umfangreiches Equipment (digitales Röntgen, Ultraschall, Endoskopie, Zahnbehandlung, Behandlungs- und Untersuchungsraum), geregelte Arbeitszeiten mit überschaubarem Notdienst, kein Telefondienst, bezahlte Fortbildungen, überdurchschnittliche Bezahlung und eine langfristige Perspektive.

Bei Interesse ist auch in der Nutztier- und Kleintierpraxis eine Mitarbeit möglich.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen an: info@tierarztpraxis-ennen.de
Bei Nachfragen, einfach auch gerne telefonisch melden unter 0178-5222648."

Das finde sogar ICH als nicht Pferdemensch äusserst sympathisch.

KalleTheDog
28.01.2017, 12:36
"Liebe Studierende des Examessemesters,

die Universität des Saarlandes sucht zum nächst Möglichen Termin jemanden für eine Doktorarbeit. Nachfolgend die Informationen über diese.

Forschungsinteresse? Hier eine Stellenausschreibung i.A.:
Doktorarbeit im Bereich humanmedizinische Grundlagenforschung zu vergeben, E13 50%, Universität des Saarlandes (Uniklinikum Homburg), Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Das Institut für Molekulare Zellbiologie zusammen mit der Forschungsstelle für Molekulare Bildgebung und Screening ist ein international anerkanntes Institut an der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes,. Das primäre Forschungsinteresse ist das Verständnis von Signalverarbeitung bei menschlichen Herzerkrankungen. In einem Team internationaler Forscher bearbeiten wir diese Fragestellung interdisziplinär durch unterschiedlichste Techniken, wie Ultra-Hochgeschwindigkeits konfokale Bildgebung, Patch-Clamp von Herzmuskelzellen, viraler Gentransfer in Zellen und Tieren, Echokardiographie, Photoakustik und telemetrische Analyse von Tiermodellen. Unser Institut ist sowohl international wie auch national als Partner in verschiedenen, von der DFG (z.B. SFBs) und der EU geförderten Verbundprojekten vernetzt.

Wir sind aktiv auf der Suche nach einer Doktorandin / einem Doktoranden mit einem guten tiermedizinischen Verständnis, der/die Herausforderung einer experimentellen Doktorarbeit annimmt. Hauptaugenmerk wird die Arbeit mit dem Ultraschallgerät und Photoakustk zur morphologischen und funktionellen Abklärung und Darstellung des Herzens in Tiermodellen (Maus) sein. Darüberhinaus wird die aktive Mitarbeit bei der telemetrischen Analyse (berührungsloses EKG, Blutdruck, etc.) von Tiermodellen erwartet, sowie die Mitarbeit in der Organisation und Verwaltung einer Tierhaltungseinheit (Maus) des Institutes. FELASA-Zertifikate oder ähnliche versuchstierkundliche Qualifikationen sind von Vorteil.

Wir bieten eine Promotion an der Spitze internationaler Forschung mit innovativen bildgebenden Technologien und die Mitarbeit in einem hoch motivierten, sehr aktiven und miteinander verbundenen internationalen und interdisziplinären Forscherteam.

Möglich ist, in Absprache mit einer veterinärmedizinischen Fakultät, die Promotion (extern) zum Dr. med. vet., oder die hiesige Promotion zum Dr. rer. med.

Bewerbungen an: molzellbio@uks.eu"