PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Krankenpflegepraktikum und Größe des Krankenhaus



sotkra
23.08.2015, 10:00
Hallo,
gibt es irgendwas wichtiges, was man bei der Größe des Krankenhaus beachten muss?
Werd meinen letzten Teil in einem sehr kleinen machen....

Sternchenhase
23.08.2015, 14:02
Mein erstes war auch in einem wirklich sehr kleinen Haus.
Wichtig ist natürlich, dass es staatlich anerkannt und es eine bettenführende Station ist (und nichts mit ambulant/Poli-, Reha, psychiatrisch,... etc.).

Bei Ableistung in Sanitätszentren der Bundeswehr gibt es aber glaube ich irgendeine Mindestanzahl.

WackenDoc
23.08.2015, 14:08
So ist es. Das KPP in einem Sanitätszentrum der Bundeswehr ist an eine Bettenstation mit einer Mindestbettenzahl gebunden. Allerdings ist das tatsächlich eine der besten Alternativen um sein KPP zu machen, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind.

Wenn es ein Regelversorger in Hintertupfingen ist, wird es sehr wahrscheinlich passen. Wenn es eine Spezialklinik mit sehr wenig Betten ist, dann kann es Probleme geben. Im Zweifel vorher beim zuständigen LPA anfragen- am besten per Mail, dann hast nämlich auch ne schriftliche Antwort.

sotkra
24.08.2015, 16:18
Hat 50 Betten und Grund/Regelversorgung.
Station ist eine Innere...
Sollte dann doch passen, oder nicht?

WackenDoc
24.08.2015, 16:25
50 Betten insgesamt oder in der Abteilung und wie groß sind die Stationen?
Wie gesagt- im Zweifel das LPA fragen.

sotkra
24.08.2015, 16:27
50 insgesamt auf der Station Innere.
Gibt aber noch einige angegliederte Praxen/Gesundheitszentren etc. Aber die
reine Station nur 50, Grund und Regelversorgung

WackenDoc
24.08.2015, 16:33
Das sollte passen.

sotkra
24.08.2015, 16:37
Bin echt nervös gerade.
Ich mein, es ist ein kleines Krankenhaus, aber doch Station mit Betten.
Ab wieviel Betten wäre es denn kritisch? Frag nur aus Neugierde.
Die Zahl schwankt ja zwischen unter 50 und über 200...

WackenDoc
24.08.2015, 16:39
Es kommt glaub ich nicht auf die Anzahl der Betten des Hauses, sondern der Abteilung an. Des weiteren gibt es Mindestgrößen für die Stationen.
Wie gesagt- frag das LPA. Die sind maßgeblich.

sotkra
24.08.2015, 17:01
LPA frag ich morgen.
Die Mindestgröße für Stationen bezieht sich auf das Praktikum oder
rein gesetzlich, wie groß eine Station mind. sein muss?

WackenDoc
24.08.2015, 17:29
Nein, das bezieht sich auf das Praktikum.

sotkra
24.08.2015, 17:53
Hm. Hast du zufällig eine Quelle? Habe ewig gesucht, aber nichts zur Größe/Betten gefunden. Morgen ruf ich eh an, aber ich bin ein wenig nervös..

EVT
24.08.2015, 21:47
Hat dein LPA keinen Merkzettel online?

sotkra
25.08.2015, 09:42
Nein.
Hat sich erledigt. Zur Zahl wurde nichts gesagt, es ist nur wichtig, dass es eine PDL gibt
und explizit pflegerische Tätigkeiten gemacht werden...