PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme bei Weidepferden?!



Viehdoc
30.09.2015, 11:17
Hallo ihr,

sagtmal habt ihr bei euch in der Gegend auch vermehrt Probleme mit Weidepferden?
Mein Pony hat seit einiger Zeit richtig, richtig dicke Beine hinten und seit ich sie nicht mehr auf die Weide stelle, gehen die wenigstens durch 30 Minuten Schritt weg, vorher waren sie selbst nach mehr als einer Stunde richtig Arbeit noch dick.
Hab dann mal mit meinem Hufschmied gesprochen und der sagte, dass im Frühjahr bei uns in der Gegend einige Pferde mit Ödemen waren, die sogar Milcheinschuss hatten, was dann nach ein paar Tagen Weideentzug wieder weg war...
Überhaupt soll es dieses Jahr auch extrem viele Hufrehe-Fälle geben.
Wundert mich alles irgendwie...

Nickel1992
01.10.2015, 13:04
Hab bis jetzt noch nichts davon gehört. Womit könnte denn sowas zusammenhängen?

Viehdoc
03.10.2015, 20:11
Hab bis jetzt noch nichts davon gehört. Womit könnte denn sowas zusammenhängen?

Zu den Pferden mit Milcheinschuss ist mir nur Hyperöstrogenismus eingefallen. Das kannte ich vorher nur von Sauen, hatte davon beim Pferd noch nichts gehört, aber das hört sich stark danach an.
Ansonsten glaube ich, dass durch den "warmen" Winter, den wir hatten, irgendwie die Natur sich nicht regulieren konnte oder so. Oder es liegt an den krassen Wetterwechseln... ich weiß auch nicht, ist halt merkwürdig...

DrJoa
04.10.2015, 21:53
aber warum sollte der winter einfluss aufs gras nehmen? könnte ich mir jetzt nicht erklären...

Nickel1992
05.10.2015, 20:47
aber warum sollte der winter einfluss aufs gras nehmen? könnte ich mir jetzt nicht erklären...

hmm ich mir auch nicht, aber man sagt ja z.B. dass nach nem schlechten Winter auch die Insekten schlimmer sind...

JazzKo
18.10.2015, 12:03
Puuuh leider gar nicht mein Thema, sorry :-(

Viehdoc
18.10.2015, 19:41
Ich habs jetzt erstmal mit Stallgamaschen so weit im Griff, aber irgendne Ursache hab ich noch nicht wirklich gefunden. Außer dass sie nicht ganz so dick sind, wenn sie Weideentzug hat -.-

JazzKo
30.10.2015, 22:16
In der Pferde Chirurgie haben wir gerade auch en Menge Koliker… ist das nicht eine untypische Jahreszeit? Oder liegt das am Einstallen und der Futterumstellung? Die meisten sollten doch schon länger drin stehen bzw die die ganzjährig draußen stehen, sind die genauso anfällig?

Viehdoc
31.10.2015, 15:22
In der Pferde Chirurgie haben wir gerade auch en Menge Koliker… ist das nicht eine untypische Jahreszeit? Oder liegt das am Einstallen und der Futterumstellung? Die meisten sollten doch schon länger drin stehen bzw die die ganzjährig draußen stehen, sind die genauso anfällig?

Kann am einstallen liegen oder an den Wetterumschwüngen. Da sind Pferde mega empfindlich... bei uns wurde auch noch nicht komplett eingestallt zum Teil... ist ja immer noch super Wetter tagsüber :)

RockHolly
05.11.2015, 20:51
Viedoc, hat sich inzwischen was ergeben?

Viehdoc
07.11.2015, 17:44
Ne, nicht wirklich... alles beim alten, die dicken Beine sind ein bisschen besser, aber leider immer noch nicht weg :/

RockHolly
11.11.2015, 15:12
Mist :(

Elvira93
11.11.2015, 19:54
Ne, nicht wirklich... alles beim alten, die dicken Beine sind ein bisschen besser, aber leider immer noch nicht weg :/

hmmm das ist ätzend -.-