PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brauche Hilfe bei der Cryptolocker Virus Entfernung.



Gotex
29.10.2015, 22:47
Hallo. Könnt Ihr mir vielleicht bei der Enfernung vom Cryptolocker Virus helfen? Also, meine Dateien sind plötzlich gesperrt. Nicht Mal Fotos kann ich jetzt aufmachen. Auf dem Monitor kommt eine Warnung: Ihre Dateien sind gesperrt und ich muss jetzt bezahlen wenn ich meine Dateien entsperren möchte. Da habe ich eine Seite mit Vorschlägen gefunden http://soft2secure.com/knowledgebase/crypt0l0cker aber klappt nicht oder manche Tools sind kostenpflichtig. Habt Ihr so etwas gehabt? Welche Virus-entferner sind gut?

Sebastian1
29.10.2015, 23:49
Dafür registrierst du dich echt in einem Medizinstudentenforum? Vermutest du hier geballte IT-Kompetenz? ;-)

Wie auch immer: Diese Ransomware wird leider immer trickreicher. Es gibt Varianten, bei denen du dich zwischen "zahlen und hoffen" und "Festplatte platt machen, alles verloren geben und neu installieren" entscheiden darfst. Im Idealfall hast du ein Backup, was du zurückspielen kannst (wenn ja, bitte von einem sauberen Medium aus zurückspielen, zB von einer bootfähigen CD/USB-Stick, sonst ist die Chance hoch, das so ein Backup auf externer Festplatte als nächstes verschlüsselt wird). Desweiteren: Auf keinen Fall in einem Heimnetz mit anderen Rechnern gleichzeitig online sein, gibt genug Schadsoftware, die auf diesem Weg auch weitere PCs im heimischen Netzwerk infizieren kann.

Es gibt Schädlinge, für die Removaltools und Decrypter existieren - meist, weil die Kryptoroutinen der Schädlinge fehlerhaft programmiert wurden. Aber dazu solltest du dich nach vielleicht in einem spezialisierteren Forum umsehen. Hier wäre ein guter Einstieg: http://www.trojaner-board.de/144615-cryptolocker-entfernen.html
Viel Erfolg!

Gotex
30.10.2015, 20:23
Danke Sebastian. Ich versuche mit trojaner-board. Die sind bestimmt Proffis.

Antracis
01.11.2015, 17:16
Ja, such sorgfältig nach Infos, aber bei einigen hilft nur das Backup. Hatte auf einem alten Laptop Crytowall 3, da war nix zu löten.