PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HAM-Nat 2017



Seiten : 1 2 [3] 4 5

jnslr
28.01.2017, 19:09
Vielen Dank für deine Antwort!

Okay, dann werd ich versuchen alles nachzuarbeiten, was kannst du denn empfehlen, um einmal ähnliche Fragen zu kreuzen? Schwarze Reihe vielleicht?

LG :)

Who Nose
21.02.2017, 21:05
Heyo hat jemand Erfahrungen mit "Endspurt-" und/oder "Medi-Learn-"Skripten gemacht?
Ich möchte mir ein paar zum Lernen holen, weiß aber nicht, welche davon sich besser eignen :) natürlich möchte ich die Skripte auch im Studium verwenden, deshalb wäre es schön, wenn mir wer weiterhelfen könnte

fred57
22.03.2017, 12:06
Hallo liebe Leute,

Der Ham Nat rückt wieder näher und langsam aber sicher ist es an der Zeit, die Vorbereitungen so richtig einzuläuten! Aus dem Grund möchte euch die frisch überarbeitete Version meiner Ham Nat Vorbereitungs-Skripte anbieten.
Die Vorbereitung auf den Test ist nicht einfach, es ist schwer einzuschätzen, was genau, wie viel und wie tief ihr in die Materie eintauchen müsst, was und wie viele Übungsaufgaben brauche ich, etc. Diesen Einstieg möchte ich euch erleichtern. Ich bin Medizin Student, der sich nun bereits in den Entzügen des Studiums befindet. Seit nunmehr vier Jahren gebe ich Ham Nat Nachhilfe und verhelfe Schülern zu ihrem Traum des Medizinstudiums. In dieser Zeit habe ich viel über die Testvorbereitung gelernt, nicht nur durch den Unterricht, aber auch durch das Studium selbst sind mir viele Parallelen zum Aufbau des Ham Nat aufgefallen, die man für eine noch bessere Testvorbereitung einsetzen kann, um so die Erfolgsquote für euch noch weiter nach oben zu setzen. Ich arbeite stetig daran, meine Skripte in Form und Inhalt noch weiter zu verbessern. Die jetzige Version beinhaltet noch mehr Übungsfragen, Inhalte und Erklärungen, die auf dem aktuellsten Themenkatalog basieren. Die Inhalte sind genau auf den Test abgestimmt, sodass ihr wirklich optimal vorbereitet werdet. Dazu werde ich euch detaillierte Informationen zum Ablauf sowie Hilfestellungen für eine effektive und erfolgreiche Vorbereitung geben, die ihr in keinem Buch finden werdet.
Ich würde mich sehr freuen, euch mit meinem langjährigen Wissen zur Seite stehen zu dürfen.
Für mehr Infos zu Preisen, Leseproben etc. schreibt mir jederzeit eine Nachricht!
Ich freue mich von euch zu hören!

glyko
04.04.2017, 22:34
Habe mein Abitur mit 1,3 bestanden und mir ist doch irgendwie in den Sinn gekommen zumindest die
Bewerbung auf ein Medizinstudium zu probieren. Da ich weder TMS noch Berufserfahrung habe ist der Hamnat wohl meine einzige Möglichkeit nochmal meine Chancen aufzubessern.

Leider finde ich sehr schwer die notwendigen Infos dazu und auch die Webseite zu HAMNAT gibt recht wenig her.
Würde mich also freuen wenn ihr mir ein paar Fragen beantworten könntet oder mir zeigt wo ich die Antworten finden könnte :)

1. Wann findet der HAMNAT eigentlich statt?

In 2016 fand er ja Anfang August statt, wird es dieses Jahr wieder so sein? Ein konkretes Datum konnte ich leider nicht finden...

2. Gilt der HAMNAT nur für die Uni, an dem ich ihn absolviert habe, oder kann ich z. B. in Hamburg studieren wenn ich den Test in Berlin gemacht habe?

3. Wie läuft die Anmeldunf genau ab?

Bisher habe ich verstanden, dass ich eingeladen werde, wenn ich Hamburg/Berlin/Magdeburg als OP angebe. Der Rest scheint mir jedoch ein wenig schleierhaft...

Vielen, vielen Dank,

Alex

Mexxi
05.04.2017, 06:23
Hallo Glyko,
soweit ich weiß findet der HamNat auch 2017 wieder im August statt. Persönlich finde ich die Seite des UKB Hamburgs am Besten, unter "Auswahlverfahren" findest du sehr detaliert alles was du wissen musst. Der HamNat gilt dann nur für die Uni, an der du ihn absolvierst- da kannst du zwischen Berlin, Magdeburg und HH wählen. Alle Unis fordern die erste Ortspräferenz bei der Bewerbung: du musst dich also entscheiden wo du hinwillst. "Anmelden" brauchst du dich nicht gesondert- sobald du dich auf Hochschulstart im ADH-Verfahren an einer der gennanten Unis bewirbst wirst du automatisch eingeladen. Mit 1.3 solltest du bei jeder der Unis zum Test zugelassen werden. Dann warten 80 Multiplichoicefragen in Chemie, Mathe, Physik und Bio auf dich. Den Themenkatalog kannst du dir auch auf der Seite runterladen: der gilt ebenfalls für alle drei Unis. Hamburg hat zudem noch den HamInt: wenn deine Punktzahl im HamNat für eine Zulassung nicht reicht- wirst du evtl. ein zweites mal eingeladen und musst dann versch., mit Schauspielern gestellte Situationen lösen. Beispiele findest du auch auf der UKB-Seite...
Viel Glück! Liebe Grüße!

ehem-user-18-04-2019-1444
05.04.2017, 10:29
Ich habe nochmal eine Frage :)

Womit kann man am besten das Kreuzen üben?
Ich habe Bücher mit dem Theoriewissen, aber ich würde gerne Aufgaben machen, die dem Schwierigkeitsgrad des Hamnats gerecht werden.
Habt ihr Empfehlungen?

Mexxi
05.04.2017, 10:38
Hier: https://www.uke.de/studium-lehre/studienentscheidung/auswahlverfahren/ findest du original HamNat-Fragen die veröffentlicht wurden. Da kannst du dir schon mal den Schwierigkeitsgrad anschauen und ein bisschen üben. Ansonsten wird oftmals die Schwarze Reihe zum Kreuzen empfohlen. Persönlich würde ich dir von den ganzen HamNat-Vorbereitungsbüchern abraten...die meisten Rezensionen derer die sie gekauft haben, waren mehr oder weniger vernichtend. Irgendwie scheint es mittlerweile ne ganze Industrie zu geben, die damit Geld macht und das meist mit fehlerhaften Fragen/Antworten. Zusätzlich kannst du dich auch bei thieme anmelden- wenn du soweit bist. Dort gibt es einen Probezugang für 5 Tage...da kannst du auch alle möglichen Kombinationen von Physikumsaufgaben kreuzen. Ich würde dir auch noch die HamNat-Facebookgruppen empfehlen- da werden viele Gedächtnisprotokolle erstellt und jede Menge Büchertipps etc. gegeben...

ehem-user-18-04-2019-1444
05.04.2017, 11:03
Danke für die Antwort!
Zu der Schwarzen Reihe habe ich gehört, dass die Fragen ganz anders sein sollen, als die vom Hamnat.

Und noch eine Frage...Ich bin in ein paar FB-Gruppen, aber habe noch kein einziges Gedächtnisprotokoll gefunden :/
Wo genau sind die denn?

Mexxi
05.04.2017, 11:10
Naja es sind natürlich nicht die gleichen Fragen....aber eine gute Grundlage zum Üben. Bei den FB-Gruppen wirst du nicht drum rum kommen die durchzuscrollen...irgendwann wirst du einen zugehörigen Post mit viiiieeelen Kommentaren finden ;-)

glyko
06.04.2017, 00:29
Hallo Glyko,
soweit ich weiß findet der HamNat auch 2017 wieder im August statt. Persönlich finde ich die Seite des UKB Hamburgs am Besten, unter "Auswahlverfahren" findest du sehr detaliert alles was du wissen musst. Der HamNat gilt dann nur für die Uni, an der du ihn absolvierst- da kannst du zwischen Berlin, Magdeburg und HH wählen. Alle Unis fordern die erste Ortspräferenz bei der Bewerbung: du musst dich also entscheiden wo du hinwillst. "Anmelden" brauchst du dich nicht gesondert- sobald du dich auf Hochschulstart im ADH-Verfahren an einer der gennanten Unis bewirbst wirst du automatisch eingeladen. Mit 1.3 solltest du bei jeder der Unis zum Test zugelassen werden. Dann warten 80 Multiplichoicefragen in Chemie, Mathe, Physik und Bio auf dich. Den Themenkatalog kannst du dir auch auf der Seite runterladen: der gilt ebenfalls für alle drei Unis. Hamburg hat zudem noch den HamInt: wenn deine Punktzahl im HamNat für eine Zulassung nicht reicht- wirst du evtl. ein zweites mal eingeladen und musst dann versch., mit Schauspielern gestellte Situationen lösen. Beispiele findest du auch auf der UKB-Seite...
Viel Glück! Liebe Grüße!

An welcher der 3 Hamnat Unis hat man denn die besten Chancen? Wohl eher Hamburg/Mageburg und nicht Berlin...

Amon
21.04.2017, 12:06
Ich habe mir nun auch mal ein Profil in diesem Forum erstellt. :)

Um es kurz zu machen: Hätte hier jemand Interesse an einer privaten Lerngruppe für den Ham-Nat 2017 WiSe in Dresden? Da ich dieses Jahr erst mein Abitur schreibe (im Zeitraum vom 25.04.2017 - 15.05.2017), würde ich in etwa im Zeitraum 16.05.2017 bis Anfang August mich intensiv auf den Studierfähigkeitstest vorbereiten wollen.

Falls sich jemand, der in Dresden oder Umgebung wohnt, mir anschließen will, kann er/sie/apache helicopter mir eine private Nachricht schreiben oder es mich direkt in diesem thread wissen lassen.

Postskriptum: Ich könnte voraussichtlich auch einenen Lernraum und genügend Übungsmaterial bereitstellen. :)

MfG
Philipp

Tatjana0310
29.04.2017, 22:45
Nimm den Harms

Physik fuer Mediziner... Kann man nichts falsch machen

ehem-user-18-04-2019-1444
11.05.2017, 14:01
Hallo liebe Leute :)

Ich bin am Physik lernen und ich finde es wirklich schwer einzuschätzen wie weit ich in die Tiefe gehen sollte, da ich Physik auch in der Oberstufe nicht mehr hatte und der Themenkatalog wirklich sehr ungenau ist.

Beispielsweise steht zu "Elektrizitätslehre" kein Unterpunkt zu Magnetismus außer "elektromagnetische Wellen".
Im Harms stehen zu Magnetismus unzählige komplizierte Formeln und ich weiß einfach nicht, ob ich dir mir antun sollte oder nicht.

Wäre toll, wenn mir jemand Tipps geben könnte, der den Test schon mal geschrieben hat :)

Migole
11.05.2017, 21:27
In Physik hatten die Fragen ungefähr Physikumsniveau. Wenn du die Fragen zu den Themen des Katalogs bei Thieme Online o.ä. beantworten kannst bist du größtenteils auf der sicheren Seite.

fred57
07.06.2017, 19:10
Hallo liebe Leute,

Der Ham Nat rückt näher und langsam aber sicher ist es an der Zeit, die Vorbereitungen so richtig einzuläuten! Aus dem Grund möchte euch die frisch überarbeitete Version meiner Ham Nat Vorbereitungs-Skripte anbieten.
Die Vorbereitung auf den Test ist nicht einfach, es ist schwer einzuschätzen, was genau, wie viel und wie tief ihr in die Materie eintauchen müsst, was und wie viele Übungsaufgaben brauche ich, etc. Diesen Einstieg möchte ich euch erleichtern. Ich bin Medizin Student, der sich nun bereits in den Entzügen des Studiums befindet. Seit nunmehr vier Jahren gebe ich Ham Nat Nachhilfe und verhelfe Schülern zu ihrem Traum des Medizinstudiums. In dieser Zeit habe ich viel über die Testvorbereitung gelernt, nicht nur durch den Unterricht, aber auch durch das Studium selbst sind mir viele Parallelen zum Aufbau des Ham Nat aufgefallen, die man für eine noch bessere Testvorbereitung einsetzen kann, um so die Erfolgsquote für euch noch weiter nach oben zu setzen. Ich arbeite stetig daran, meine Skripte in Form und Inhalt noch weiter zu verbessern. Die jetzige Version beinhaltet noch mehr Übungsfragen, Inhalte und Erklärungen, die auf dem aktuellsten Themenkatalog basieren. Die Inhalte sind genau auf den Test abgestimmt, sodass ihr wirklich optimal vorbereitet werdet. Damit aber nicht genug: Ich habe ein Vorbereitungskonzept erstellt, das euch Schritt für Schritt erklärt, wie ihr richtig und effektiv lernt, worauf beim Test zu achten ist, sowie kleine Tipps, wie ihr Ergebnis noch weiter nach oben katapultiert! ;-)
Diese Dinge findet ihr in keinem Buch!!!


Ich würde mich sehr freuen, euch mit meinem langjährigen Wissen zur Seite stehen zu dürfen.
Für mehr Infos zu Preisen, Leseproben etc. schreibt mir jederzeit eine Nachricht!
Ich freue mich von euch zu hören!

SaraMaier
11.06.2017, 15:14
Hallo SmillaGwen,

ich bin ebenfalls eine Leidensgenossin und habe letztens einen super Blog gefunden, der alle deine Fragen (welche Bücher, wieviele Punkte brauche ich ...) beantwortet. Schau ihn dir doch einfach mal an:
Medizinblog (http://medizinvorbereitung.wordpress.com)

AnniZa
08.08.2017, 13:41
Hi,

sollten heute nicht die Einladungen für den Ham-Nat am 11.8 in Hamburg rausgehen?
Hab bis jetzt noch keine E-Mail erhalten.

LG

LennartStb
08.08.2017, 14:20
Geht mir genauso...

AnniZa
08.08.2017, 14:38
Welche Abi-Note hast Du?
Ich habe 1,6. Damit sollte es für eine Einladung doch reichen, oder?

Besi
08.08.2017, 14:55
Einladung ist gerade gekommen bei mir! :)