PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eurovision Song Contest 2017



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9

Absolute Arrhythmie
13.05.2017, 19:34
Heute ist es wieder soweit - es ist ESC!
Wer wird sich das Spektakel noch angucken?

Mein Freund weigert sich wie jedes Jahr den ESC zu gucken, aber vielleicht lästert ja hier der ein oder andere mit mir! :-)

Rettungshase
13.05.2017, 21:07
Ich zappe immer wieder mal rein, erledige nebenher aber noch Hausarbeit.

Die Dänin sind btw nett aus, der Portugiese ungewaschen.

Fr.Pelz
13.05.2017, 21:07
Ist das wieder so zweigeteilt, dass nur die Hälfte der Kandidaten heute kommt?

Absolute Arrhythmie
13.05.2017, 21:13
Ist das wieder so zweigeteilt, dass nur die Hälfte der Kandidaten heute kommt?

Ich hab keine Ahnung :-nix
Ich hab mich im Vorhinein wie immer gar nicht dafür interessiert, ich guck das immer ohne jegliche Vorahnung :-))

Die Glitzeranzüge finde ich schonmal grandios :-D

Rettungshase
13.05.2017, 21:15
Ist das nicht nur so bei den Qualifizierungsrunden?

Absolute Arrhythmie
13.05.2017, 21:17
Israel (was machen die da überhaupt? Europa???) find ich extrem gruselig...

Rettungshase
13.05.2017, 21:26
Da hab ich grad Muffins gemacht und hab Israel verpasst.
Letztes Jahr war doch Australien, glaub ich, dabei. Da ist Israel zumindest näher dran.


Nebenher werf ich mal die Frage in den Raum, ob ein unpolitischer ESC überhaupt noch zeitgemäß ist.

Kandra
13.05.2017, 21:28
Australien ist auch dieses Jahr wieder dabei ^^
Die Polin fand ich bisher am Besten. Der Rest war langweilig bzw der Israeli hat einfach viel zu schief gesungen.

Absolute Arrhythmie
13.05.2017, 21:29
Alles recht langweilig bisher... Die Polin konnte wenigstens singen. Über Weißrussland will ich lieber mal kein Wort verlieren

Feuerblick
13.05.2017, 21:34
Ich gucke zwar nicht, aber das heute ist die Endrunde. Die Halbfinals waren während der Woche. Hab heut keinen Nerv, mir das Spektakel anzutun.

Relaxometrie
13.05.2017, 21:44
Ich würde noch dafür bezahlen, daß ich das nicht angucken muß. Zugegebenermaßen gebe ich dem ESC durch dieses Verhalten natürlich auch keine Chance mehr und würde es nicht mitbekommen, wenn er sich ändert oder besser geworden wäre.
Aber das, was ich in den letzten Jahren am Rande mitbekommen habe, fand ich eine dermaßen überflüssige Show und die Musik dermaßen schlecht, daß man das ganze Event von mir aus komplett streichen könnte.

Rettungshase
13.05.2017, 21:44
Der Ungare wirkt wenigstens mal "landestypisch".

Absolute Arrhythmie
13.05.2017, 21:49
Ich fand Armenien, Moldawien und Ungarn bisher ganz cool. Das war wenigstens nicht ganz so langweilig. Den Song aus Moldawien fand ich sogar richtig gut :-)
Nur der deutsche Moderator ist wie immer furchtbar.
@relaxo: die Sendung ist absoluter Trash, trotzdem hat es seinen Charme :-))

Relaxometrie
13.05.2017, 21:50
@relaxo: die Sendung ist absoluter Trash, trotzdem hat es seinen Charme :-))
Unter dem Aspekt kann man es gelten lassen :-))

Kandra
13.05.2017, 21:53
Moldawien fand ich auch super :)

Kandra
13.05.2017, 21:58
Also wieso der Portugiese einer der Favoriten sein soll, erschließt sich mir nicht...

Absolute Arrhythmie
13.05.2017, 22:01
Portugal und Italien fand ich beide total lahm... Warum die Favoriten sind kann ich nicht nachvollziehen.

Kandra
13.05.2017, 22:07
Den Kroaten find ich cool. Wenn man nicht hinschaut könnte man denken, dass da zwei verschiedene Leuten singen :)

Solara
13.05.2017, 22:32
Portugal (solang man die Performance außen vor lässt und die Augen schließt) und Moldau waren bislang die besten.
Und den Kroaten hat Kandra treffend beschrieben!

Gast26092018
13.05.2017, 22:37
Den Quatsch schaue ich mir nicht mehr an. Früher war das schon etwas Besonderes, aber inzwischen singen doch fast alle auf Englisch oder? Wir leben inzwischen in einer so vernetzten und borderless Society, das es kaum Unterschiede mehr gibt...dann ist so ein Songkontest irgendwie:-nix es hat keine Magie mehr.