PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gibt es Leute die fürs Hammerex mit Endspurt Klinik lernen?



RoseB
28.03.2018, 17:17
Hey :)

Ich bin am Überlegen, wie ich am besten für das zweite Staatsexamen (Okt 2018) lernen werde.
Ich bin eigentlich der Endspurt-Fan und hatte vor, das Examen mit Endspurt vorzubereiten. Die Sache ist, dass ich niemand kenne, der mit Endspurt gelernt hat. Alle machen oder haben Amboss gemacht yaaay. Und das verunsichert mich ein bisschen. Deshalb meine Frage: kennt ihr Leute, die mit Endspurt gelernt haben und das Hammerex bestanden haben?

Lg,

Rose

Rahmspinat
30.03.2018, 21:44
Hi,

bestehen ist eigentlich nicht das Problem, bei 98-99% Bestehensquote. Zu deiner Frage: Gibt es! Waren bei uns größtenteils die, die keine Lust auf Lernen am PC hatten oder etwas mehr Fließtext wollten (wobei der bei Endspurt eher schwer als Fließtext zu bezeichnen ist). Die haben dann meistens mit Amboss dann gekreuzt. Notentechnisch war dann, wie bei Amboss, zwischen 1-4 auch alles dabei. Durchgefallen ist jedenfalls keiner :)

RoseB
02.04.2018, 09:40
Alles klar. Das ist schon mal gut. Vielen Dank!

Miniwini
08.04.2018, 12:50
Ich kann dir dann Ende nächster Woche sagen, ob es fürs Bestehen gereicht hat ;-) Was ich dir aber schonmal sagen kann ist, dass ich das Lernen viel angenehmer fand. Ich komm mit den Amboss Lernkarten gar nicht zurecht... Dafür habe ich mit dem Amboss Plan gekreuzt und muss sagen, den finde ich besser als den bei Examen online. Dort ist er noch mehr auf die Lerntage zugemünzt sprich du kreuzt das, was du morgens gelesen hast. Bei Amboss ist das mehr gemischt, was ich persönlich besser finde.

Variola
10.04.2018, 19:42
Ich habe mir die Themen erst im Endspurt durchgelesen und dann auf Amboss noch mal repetiert. Gekreuzt hab ich sowohl Amboss als auch bei Examen online, dadurch kam jede Frage mindestens zweimal, damit sie sich besser einprägen. Teilweise ist es auch hilfreich gewesen beide Erklärungen (Amboss und Examen online) zu den Fragen zu lesen. Bisher war ich mit der Strategie recht erfolgreich.