teaser bild
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 30 von 47
Forensuche

Thema: Umkleide?!

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.680

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Wir versuchen doch immer wieder den Neulingen beizubringen, dass sie nun mal Rechte haben und die auch einfordern sollen. Und wenn der AG will dass man spezielle Kleidung trägt (bzw. das aus Hygienegründen erforderlich ist), dann hat er gefälligst auch geeignete Umkleiden zur Verfügung zu stellen und zwar incl. der Doppelspinde (Trennung Privat- und Arbeitskleidung).

    Ok, ich hatte auch schon Pech, dass in einer geschlechtergetrennten Umkleide mein Spind direkt neben dem meiner (assigen) Arzthelferin stand. Und ja, das war mir tatsächlich unangenehm und ich hab zugesehen, dass das zeitlich versetzt war mit der Umzieherei.

    Aber ein Betrieb in der Größenordnung einer Klinik sollte das schon irgendwie geregelt bekommen passende Umkleiden zur Verfügung zu stellen.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



  2. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    127
    die einzige umkleide im haus (und das habe ich durch Zufall erfahren) ist die schwesternumkleide. ich habe keine Ahnung, ob ich da überhaupt rein komme. und ich möchte mich nicht im Arztzimmer umziehen (ich habe auch pj Seminare, sodass ich an diesen tagen eher gehen muss und ständig irgendwer rein- und rausgeht). außerdem gibt es dort keine Möglichkeit, wo ich meine privaten Klamotten ablegen kann. wenn ich mich nirgends (und auch nicht im Klo) vernünftig umziehen kann, dann haben sie eben Pech - arztkittel drüber und gut is



  3. #28
    jinkxed
    Guest
    Hat man sich im Untersuchungskurs nicht bis auf die Unterwäsche ausgezogen oder in was für ner perversen Uni hab ich studiert?



  4. #29
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.921
    Zitat Zitat von Silent1 Beitrag anzeigen
    die einzige umkleide im haus (und das habe ich durch Zufall erfahren) ist die schwesternumkleide. ich habe keine Ahnung, ob ich da überhaupt rein komme. und ich möchte mich nicht im Arztzimmer umziehen (ich habe auch pj Seminare, sodass ich an diesen tagen eher gehen muss und ständig irgendwer rein- und rausgeht). außerdem gibt es dort keine Möglichkeit, wo ich meine privaten Klamotten ablegen kann. wenn ich mich nirgends (und auch nicht im Klo) vernünftig umziehen kann, dann haben sie eben Pech - arztkittel drüber und gut is
    Ist dein eigenes Problem, wenn du meinst, mit Privatkleidung rumlaufen zu müssen. Je nach Fach würde ich dazu ja nicht raten. Und nein, nicht SIE haben Pech sondern schlimmstenfalls DU oder Deine Umgebung, wenn du Infektiöses auf deiner Privatkleidung rumträgst oder dir die Klamotten mit Blut und anderen Leckereien versaust.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  5. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2018
    Beiträge
    795
    Zitat Zitat von Philip_MHH Beitrag anzeigen
    Dieses umzieh Problem erschließt sich mir trotzdem nicht. Im Schwimmbad sieht man mindestens genauso viel
    Ja, aber PJ und Schwimmbad sind zwei völlig verschiedene Sachen... Außerdem hast du im Schwimmbad tatsächlich eine Umkleide.

    Wie gesagt, meine PJ-Klinik hat zwar keine Spinde für die PJler und ich ziehe mich im Arztzimmer um, weil es mir nichts ausmacht, aber ich kann schon verstehen, dass es manchen unangenehm ist, vor unbekannten (halb)nackt zu stehen. So viel Empathie sollte man als (angehender) Arzt meiner Meinung nach haben.
    Geändert von escitalopram (22.07.2018 um 09:32 Uhr)



Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020