teaser bild
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 57
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    17.03.2006
    Beiträge
    2.222

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    So ein Schmarrn. Als ob dieses ganze "Flugzeug"-Fehlersuche-Zeugs auch nur annähernd vergleichbar wäre mit der Medizin:
    Flugzeug = ein einzelnes Ding das von vornherein definierte Knöpfe hat und auf das man extra geschult wird
    Notaufnahme als Anfänger = viele Patienten die irgendwas haben worauf man teils nicht vorbereitet wurde und die x Sachen gleichzeitig haben können, unbekannte Vorerkrankungen und dazu vielleicht noch Probleme wie Kommunikationsbarrieren (Kinder, Demente etc.) etc...
    Macht man es in der Luftfahrt dass man einen Anfänger eine Boing oder nen Airbus fliegen lässt ohne Einweisung + Schulung + erstmal jahrelanges Training als CoPilot? In der Medizin in der Notaufnahme schon. Wird schon nichts passieren. Und wenn was abstürzt kann man ja irgendwen anrufen.

    Wann und warum man als Arzt Fehler macht? Kommt vor allem vor wenn zu wenig Zeit vorhanden ist weil man zu viele Dinge gleichzeitig tun soll. Wie beim Fliegen. Wenn man als einzelner Pilot mehr als ein Flugzeug gleichzeitig fliegen soll dann sind auch die meisten überfordert. In der Medizin ist es ganz normal dass man auch mal mehrere Patienten gleichzeitig behandeln soll die grad am Abstürzen sind...
    Willst die Stichworte nochmal hören? Stress, Überforderung, Überlastung, Unwissen, mangelnde Ausbildung, Krankheiten die ihr Lehrbuch nicht gelesen haben, Patienten die mehrere Krankheiten gleichzeitig haben deren Symptome dann zwischen den Krankheiten verschwimmen, Kommunikationsbarrieren (Kinder, Demente etc.) usw.

    Wie da dann von irgendwelchen Leuten bei jedem "Fehler in der Medizin" immer dieses "lernt doch von der Luftfahrt, die haben so ein tolles Fehlermanagement" kommt kann und will ich einfach nicht verstehen.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von Medibini
    Mitglied seit
    10.03.2015
    Beiträge
    88
    Du sprichst mir aus der Seele



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  3. #18
    derzeit nicht wankelmütig Avatar von Relaxometrie
    Mitglied seit
    07.08.2006
    Semester:
    waren einmal
    Beiträge
    9.240
    Zitat Zitat von anignu Beitrag anzeigen
    Wie da dann von irgendwelchen Leuten bei jedem "Fehler in der Medizin" immer dieses "lernt doch von der Luftfahrt, die haben so ein tolles Fehlermanagement" kommt kann und will ich einfach nicht verstehen.
    Komisch. Du lehnst den Vergleich zwischen der Luftfahrt und der Medizin ab; bemühst ihn aber dann -wie ich finde an völlig richtiger Stelle- trotzdem



    Zitat Zitat von anignu Beitrag anzeigen
    Macht man es in der Luftfahrt dass man einen Anfänger eine Boing oder nen Airbus fliegen lässt ohne Einweisung + Schulung + erstmal jahrelanges Training als CoPilot? In der Medizin in der Notaufnahme schon. Wird schon nichts passieren. Und wenn was abstürzt kann man ja irgendwen anrufen.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.08.2017
    Beiträge
    927
    Naja, aber sagen zu dürfen, dass was nicht gut läuft, auch als Assistent, finde ich gut. Die Hierarchien sind manchmal durchaus noch sehr festgefahren, da ist es gut, auf Konzepte verweisen zu können.
    Und genau das mit dem Schulen als Assistenzarzt gehört ja dazu! Man sollte kommunizieren (dürfen), dass einem die Sache zu heikel ist.
    Klar kann man die Luftfahrt nicht 1:1 übertragen, aber Impulse sollte man mitnehmen dürfen.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  5. #20
    Randale und Hurra!
    Mitglied seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    4.445
    Als Assistenzarzt sind es aber weniger die offensichtlich heiklen Dinge, die einem Probleme machen sondern die tausenden Kleinigkeiten, die erst zum Problem werden wenn man sie vergisst/übersieht.

    CRM kenne ich auch aus Rettungsdienstzeiten, das funktioniert wenn man ein Team aus 2-5 Leuten hat, die sich im Idealfall auch noch gut kennen und genau einen Patienten betreuen aber nicht im Krankenhaus, wo man in der Regel eine zweistellige Anzahl von Patienten hat und mit den Infos aus Labor, Funktion, Mibi, Radiologie, Oberärzten, Ambulanzen, Konsilen, Physiotherapie, Sozialdienst, Pflege, Angehörigen usw. jonglieren muss.

    Mir sind die Konzepte des CRM durchaus bekannt. Aber die sind einfach auf so ein komplexes System wie ein Krankenhaus nicht anwendbar. Und ich kann in meiner Abteilung jederzeit kommunizieren wenn irgendwas suboptimal läuft und habe auch schon Dinge abgelehnt bzw. Hilfe/Anleitung eingefordert, die ich mir nicht zugetraut habe.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021