teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.02.2012
    Beiträge
    18

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo zusammen,
    ich bäruchte einmal eure Hilfe.

    ich bin im 1. WB Jahr Urologie und interessiere mich für mein Fach. Langfristig strebe ich das Arbeiten in einer Praxis an.
    Allerdings würde ich gerne auf 80% reduzieren, und einen Tag frei machen und zwar an dem Tag bei dem wir ohnehin nicht operieren (nur Endourologie) - Dienstags.

    Vorteile:
    - ausgefüllteres Leben
    - Motivierter, mehr Spaß beim Arbeiten
    - Nacharbeiten möglich

    Nachteil:
    - ggf.weniger berücksichtigung für Ops
    - weniger Geld
    - Und vorallem: Dass eine 80% Stelle beim nächsten Arbeitgeber nicht gerne gesehen wird.

    Ich würde gerne in etwa 2 Jahren nochmal das Haus wechseln um weitere Erfahrungen zu sammeln.
    Ich habe nur Angst, dass ein Teilzeit arbeiten bei der Bewerbung als Nachteil angesehen wird.

    Meinungen und Erfahrungen?
    Vielen Dank!



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin
    Semester:
    4. WBJ
    Beiträge
    5.310
    Inzwischen arbeiten sehr viele Ärzte Teilzeit. Wenn du das gut begründen kannst, wird das sicherlich kein Problem sein.

    Weiterer Aspekt ist, dass sich deine Weiterbildung verlängert.
    Doubt kills more dreams than failure ever will.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Banned Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    16.363
    Was soll das den nächsten AG interessieren? Die Weiterbildung dauert halt länger und für die REnte ist es auch nicht gut.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Platin Mitglied Avatar von Erdbeermond
    Mitglied seit
    28.03.2012
    Semester:
    final countdown
    Beiträge
    963
    Du brauchst vor allem keine Begründung für seine Teilzeit. Du musst dafür einen schriftlichen Antrag bei der Klinik stellen (Vorlagen gibt es eigentlich bei der personalverwaltung oder im intranet). Da füllt man aus, ab wann man reduzieren will und auf wie viel Prozent und z.b. Auch sowas, dass du Montag bis Mittwoch und Freitag Vollzeit arbeiten und donnerstags frei haben willst. Letzteres muss die Klinik aber nicht akzeptieren. Hörst du bis vier Wochen vor der geplanten Reduzierung nichts von denen, müssen sie das so machen wie du willst.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021