teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    60

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo zusammen,
    zur Schädigung des N. thoracodorsalis steht im kleinen Benninghoff (2. Auflage, S. 63):
    Schwächung der Adduktion des retroflektierten Armes. Verstreichen der hinteren Achselfalte.
    Was bedeutet "retroflektierter Arm"? Was bedeutet "Verstreichen"?

    Danke!



  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    9.106
    1.

    Flexion = Beugung.

    retro = rückwärts, zurück, nach hinten, hinten, hinter.

    Retroflexion bedeutet also, nach hinten beugen. Ist in diesem Fall eigentlich ein Fehler - da sollte eher Retroversion stehen.

    2.

    Die hintere Achselfalte verstreicht = sie ist nicht mehr vorhanden/sichtbar.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    60
    Sehr gu! Danke schön!



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021