teaser bild
Seite 1 von 23 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 114
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2016
    Beiträge
    38

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hey wollte nur mal nachfragen, ob hier wer auch mit dem Gedanken spielt/gespielt hat eine universitäre Karriere zu durchlaufen würde gerne in Köln in der Gastroenterologie anfangen und nebenbei forschen, bin 25 wenn ich fertig bin, ist es realistisch mit 31 Facharzt zu sein und ggf. Mit 35 habilitiert? würde mich über Erfahrungen/Meinungen freuen.

    LG



  2. #2
    Dunkelkammerforscher
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Im schönen Süden
    Semester:
    das war mal...
    Beiträge
    2.808
    Ja ist realistisch, ich würde für FA evtl 1-2 Jahre länger planen (damit man eben fachlich-klinisch auch genug Erfahrung hat, gibt genug Habilitierte denen vor lauter Forschung die klinische Erfahrung fehlt)



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Mudderstadt
    Semester:
    8
    Beiträge
    67
    ...man kann auch bereits vor der Facharztprüfung habilitieren, zumindestens hier.
    Ob das so richtig gut ist weiß ich nicht, oft sind diese Personen dann Anfang 30.



  4. #4
    Dunkelkammerforscher Avatar von freak1
    Registriert seit
    02.10.2010
    Semester:
    WBA
    Beiträge
    1.460
    Es gibt Profs die Anfang 30 sind. Alles ist möglich. Habil vor dem FA ist auch kein Problem wenn du genug forscht.



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2016
    Beiträge
    38
    Danke erstmal strebt hier denn eigtl auch iwer so ne Karriere an?.. Bei uns ist glaub ich kaum ein Prof so jung, zumindest in keinem internistischen Fach



Seite 1 von 23 1234511 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020