teaser bild
Seite 52 von 165 ErsteErste ... 24248495051525354555662102152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 256 bis 260 von 822
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #256
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.01.2021
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von Shairon Beitrag anzeigen
    Diese Lügen finde ich in einem Forum für Studieninteressierte definitiv nicht haltbar. Aus Osteuropa gibt es jährlich mehrere bewiesene erfolgreiche Wechsler nach Deutschland. Von diesem Fernlehrgang aus Malte gibt es aktuell 0 bekannte erfolgreiche Wechsler. Daher ist es einfach falsch, hier zu sagen, dass beides gleich einfach/schwierig wäre.
    Wenn man den Anrechnungsbescheid hat, ist beides gleich schwer/ einfach … egal aus welchem Land du kommst oder an welcher Uni du studierst.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #257
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.01.2021
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von morgoth Beitrag anzeigen
    Sag das nicht zu laut, nachher laufen sonst hinter den Kulissen und in den Gutachten die Verhandlungen heiss, damit der EDU-Abschluss in Bulgarien o.ä. anerkannt wird, und damit EU-weit.
    Es wäre echt mal interessant (von jemand anderem als Fischpudding) zu wissen, ob EDU-Leistungsnachweise jemals irgendwo anerkannt worden sind. Also konkret, ob eine deutsche Uni einem den Präpkurs oder Biochemie anrechnet.
    Wir haben keinen Präpkurs. Aber ja im Prinzip müsste nur ein (EU) Land ja sagen, du hast recht



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #258
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    31.08.2018
    Beiträge
    1.914
    Zitat Zitat von Fischpudding Beitrag anzeigen
    Wenn man den Anrechnungsbescheid hat, ist beides gleich schwer/ einfach … egal aus welchem Land du kommst oder an welcher Uni du studierst.
    WENN man den Anrechnungsbescheid hat. Aber HAT den denn schon irgendwer?

    Zitat Zitat von Fischpudding
    Wir haben keinen Präpkurs.
    Ich frage mich, wie ein Anatomiekurs jemals als gleichwertig anerkannt werden kann, wenn es keinen Präpkurs gibt. Gerade in diesem Fach finde ich das sehr wichtig.
    Man kann nicht alles aus Büchern/am Bildschirm lernen.

    Habt ihr denn andere vorklinische Praktika? Biochemie oder Physiologie?

    Entschuldigung, aber ich halte es für sehr bedenklich, die Studieninhalte in der Medizin noch weiter zu theoretisieren.
    Über den Sinn einzelner Praktika lässt sich vielleicht streiten, aber ein Studium ganz ohne praktische Wissensvermittlung?
    Ich persönlich halte das für sehr bedenklich.

    Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass unter diesen Bedingungen eine Anerkennung stattfinden kann, wenn alle anderen Studierenden schon in der Vorklinik praktische Leistungen erbringen mussten, ihr aber nicht.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #259
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.01.2021
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von Nefazodon Beitrag anzeigen
    WENN man den Anrechnungsbescheid hat. Aber HAT den denn schon irgendwer?



    Ich frage mich, wie ein Anatomiekurs jemals als gleichwertig anerkannt werden kann, wenn es keinen Präpkurs gibt. Gerade in diesem Fach finde ich das sehr wichtig.
    Man kann nicht alles aus Büchern/am Bildschirm lernen.

    Habt ihr denn andere vorklinische Praktika? Biochemie oder Physiologie?

    Entschuldigung, aber ich halte es für sehr bedenklich, die Studieninhalte in der Medizin noch weiter zu theoretisieren.
    Über den Sinn einzelner Praktika lässt sich vielleicht streiten, aber ein Studium ganz ohne praktische Wissensvermittlung?
    Ich persönlich halte das für sehr bedenklich.

    Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass unter diesen Bedingungen eine Anerkennung stattfinden kann, wenn alle anderen Studierenden schon in der Vorklinik praktische Leistungen erbringen mussten, ihr aber nicht.
    Wir: 21 Monate Praxiserfahrung
    Deutsche Studenten: 16 Monate Praxiserfahrung
    Wie man da von einer weiteren Theoretisierung reden kann, begreife ich nicht. Wir erbringen ab Woche 10 praktische Leistungen, absolvieren 3 OSCEs bis zum Bachelor usw..

    Einen Präpkurs zu absolvieren fände ich zwar auch ganz nett, aber es gibt mittlerweile so viele Unis die ohne auskommen (zb Medical School Berlin).

    Wenn man schon gegen das Modell schießt, sollte man sich vorher informieren;)



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #260
    Es gibt Studien, ... Avatar von Bille11
    Mitglied seit
    02.02.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    11.517
    Ohne Präpkurs und ohne andere praktische vorklinische Kurse (Physiologie, Biochemie, Chemie) wird es sehr schwierig, die Anerkennung ob einer Gleichwertigkeit in D zu erhalten. Denn genau das soll es sein - gleich und wertig.
    harmlos, naiv & unschuldig.
    Gut bekannt mit lauter ehemaligen Chorknaben.

    "Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling.
    "Ich brauche Sonne, Freiheit
    und eine kleine Blume."



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]

MEDI-LEARN bei Facebook