teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    30.07.2020
    Beiträge
    3

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,

    Ich bin in der Vorklinik und mir ist ein Unfall passiert (Wasserschaden), dadurch werde ich ca. 30.000 Euro Schulden haben. Meine Eltern oder eine Versicherung decken sie nicht. Ich habe keine sonstige Schulden, beziehe auch kein BaföG.
    Ich überlege gerade in Privatinsolvenz zu gehen. Ich habe noch 4-5 Jahre bis ich mit dem PJ fertig bin. Also befinde ich mich bei der Stellungssuche entweder am Ende meine Privatinsolvenz oder habe einen negativen SCHUFA-Eintrag.

    Ich werde mich freuen wenn jemanden, der schon in der Weiterbildung ist, mir sagen kann ob das eine negative Auswirkung auf die spätere Arbeitssuche haben könnte? Wird SCHUFA Auskunft verlangt?

    Mit freundlichen Grüßen,

    Marmaladenglas



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  2. #2
    RASS 0/-1 Avatar von MissGarfield83
    Mitglied seit
    14.03.2007
    Semester:
    palliatives Konzept
    Beiträge
    4.310
    Kurzum : Nö.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  3. #3
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    32.635
    Warum sollte ein Arbeitgeber eine Schufa-Auskunft verlangen? Problematisch könnte es eher bei der Wohnungssuche werden...
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  4. #4
    The Dark Enemy Avatar von morgoth
    Mitglied seit
    28.08.2003
    Ort
    FA/OA
    Beiträge
    1.432
    Vielleicht erhöht es sogar deine Chancen, wenn du im Gespräch sagst, dass du auf das Geld dringend angewiesen bist und daher alles bereit bist zu leisten...

    Aber ernsthaft: Ich bezweifele, dass so etwas überhaupt gefragt werden dürfte, bzw. man sogar lügen dürfte bei solchen (in der Regel unzulässigen) Fragen für eine normale Assitenzarztstelle.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    196
    Wtf?? Was ist denn passiert? Was ist mit Privathaftpflichtversicherung?



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020