teaser bild
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 16 bis 19 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    33.845

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Seht es einfach mal pragmatisch: Bis so eine Klage verhandelt und durch alle Instanzen gepeitscht wurde (und genau das wird passieren), ist Corona Geschichte und die hier Schreibenden sind fast schon Facharzt.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von der_reisebus Beitrag anzeigen
    der Vergleich hinkt aber stark.Der Krebspatient kann nichts für sein Leiden. Du hast aber aus verschiedensten Gründen nicht ausreichend gelernt und hattest es selber in der Hand. Auch wenn es schwer ist, sollte man Dinge realistisch reflektieren und sich auch eingestehen, dass man es selber versaut hat. Sorry.
    Hallo, mach dir doch lieber ein wenig Gedanken über deine Überheblichkeit, das wäre angemessen. Meines Erachtens nach, sollte was Physikum anbelangt da es nun mal bundesweit so geregelt ist, definitiv nicht nur Sache der Länder sein was Freiversuche anbetrifft, denn ist das definitiv für Ungerechtigkeit gesorgt.



  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2021
    Semester:
    5. Semester
    Beiträge
    2
    Also manche Leute äußern sich hier überaus peinlich, da wünschst du dir fast ein Zwangsnachsitzen im PsychSoz, um mal normalen sozialen Umgang zu lernen! Eine vernünftige Ärztin/vernünftiger Arzt wird daraus nicht, auch wenn das Physikum bestanden wurde. Bitte überdenkt mal, wie aggressiv man hier die Kommilitonen angehen muss, die sich sowieso in einer schwierigen Lage befinden. Mann mann mann!

    Von meiner Seite aus: Sorry, dass es mit dem Physikum nicht geklappt hat. Gib Alles beim nächsten Mal, ich wünsch dir viel Erfolg! Einen Anwalt zu konsultieren wäre nicht mein Lösungsweg, ich denke (d´accord mit der Meinung in diesem Forum) dass dies zu aufwenig ist und sich nicht lohnt, da ich die Chancen auf einen großartigen Erfolg als sehr niedrig einschätze.

    Also knie dich beim nächsten Versuch richtig rein und mach sie fertig!



  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von slanger01 Beitrag anzeigen
    Also manche Leute äußern sich hier überaus peinlich, da wünschst du dir fast ein Zwangsnachsitzen im PsychSoz, um mal normalen sozialen Umgang zu lernen! Eine vernünftige Ärztin/vernünftiger Arzt wird daraus nicht, auch wenn das Physikum bestanden wurde. Bitte überdenkt mal, wie aggressiv man hier die Kommilitonen angehen muss, die sich sowieso in einer schwierigen Lage befinden. Mann mann mann!

    Von meiner Seite aus: Sorry, dass es mit dem Physikum nicht geklappt hat. Gib Alles beim nächsten Mal, ich wünsch dir viel Erfolg! Einen Anwalt zu konsultieren wäre nicht mein Lösungsweg, ich denke (d´accord mit der Meinung in diesem Forum) dass dies zu aufwenig ist und sich nicht lohnt, da ich die Chancen auf einen großartigen Erfolg als sehr niedrig einschätze.

    Also knie dich beim nächsten Versuch richtig rein und mach sie fertig!
    Gebe ich dir recht. In diesem und vielen anderen Foren ist teilweise die Tonart sowas von ekelhaft. Mich nervt es vor allem, wenn - wie du sagst jemand sich sowieso in einer schwierigen Lage befindet - nochmal mit dummen Sprüchen draufgehauen wird. Dann müssen die sich noch rechtfertigen etc. - Wenn man nicht hilfreiches zu sagen hat oder ganze Zeit versucht die Hilfe auf so eine dumme Weise vorzutragen sollte man lieber ganz die Schnauze halten imho.



Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021