teaser bild
Seite 6 von 26 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 30 von 130
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.11.2007
    Ort
    anner Ostsee :)
    Semester:
    FA Ortho/Unfall
    Beiträge
    302

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Cor_magna Beitrag anzeigen
    Stimmt das hatte ich jetzt ganz vergessen, wieviel kommt da denn für den Arbeitgeber nochmal circa drauf?

    Ein wenig OffTopic:
    Wie ist das eigentlich in anderen Fächern so?
    Ich erinnere mich, dass du Radiologin bist, GelbeKlamotten, was bekommt man denn da so? Angenommen natürlich man ist jemand der seine Sache gerne und gut macht.
    Ich würde recht gern Nuklearmedizin machen, deswegen frage ich. Da ist es ja im Gegensatz zur Allgemeinmedizin deutlich schwieriger sich selbstständig zu machen und ist folglich eher davon abhängig was andere bereit sind einem zu zahlen. Könnte mir vorstellen, dass da die Gehälter ähnlich wie in der Radio ausfallen?

    Auch abseits der Radiologie, wie sieht es in Fächern wie Uro, HNO, Ortho , Derma etc aus? Oder ist das so verschieden, dass man da keine "Rangliste" bilden kann? Innere scheint ja da zb sehr heterogen zu sein, je nachdem ob man zb Kolos kann usw.

    Danke schonmal
    Meist kann man 20% als Arbeitgeberanteil dazurechnen. Um so mehr man arbeitet um so mehr kann man in der eigenen Praxis verdienen. Je nach gusto.



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  2. #27
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.12.2019
    Ort
    Bayern
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    416
    Zitat Zitat von freestyler Beitrag anzeigen
    Meist kann man 20% als Arbeitgeberanteil dazurechnen. Um so mehr man arbeitet um so mehr kann man in der eigenen Praxis verdienen. Je nach gusto.
    Ah danke.

    Ne ich meinte jetzt in Bezug auf ein Angestellengehalt, also Standardvertrag in Vollzeit mit 38 bis 40h Woche, als jemand der sein Fach (gut) beherrscht. Von mir aus mit Promotion, aber eben keine extras wie Habilitation und ähnliches. Also normaler, gut Leistung bringender Facharzt.

    Hier hätte mich interessiert Inwieweit es da Unterschiede zwischen den Fächern gibt (bzw ob es überhaupt große Unterschiede gibt zwischen HNO, Auge, Derma, Uro, Ch/Orto, Innere etc), Zumindest tendenziell. Und bezogen auf meinen besonderem Fall eben Nuk.

    Alternativ wäre mir auch Tipps für gute Quellen willkommen Infos zu Reingewinnen der versch. Fächer findet man ja, aber eben nicht zu Angestelltengehältern. Alles eher undurchsichtig.
    Geändert von Cor_magna (09.09.2020 um 22:35 Uhr)



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  3. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von Ehem-User-46687482
    Mitglied seit
    10.08.2020
    Beiträge
    73
    Zitat Zitat von Cor_magna Beitrag anzeigen
    Du bist kein praxisinhaber vermute ich und hast keinen selbstständigen Arzt als Vater/Mutter oder? Sonst wüsstest du wieviel Mehrarbeit das bedeutet. Kann jeden verstehen der sagt er hat dadrauf keine Lust.
    Selbstständig ja, aber nicht Ärzte. Jeder Selbstständige muss sich mit anderen Dingen rumschlagen als der Angestellte. Das ist bei Ärzten nicht anders. Ich würde für mich keine Fachrichtung wählen, wo ich mein Leben lang angestellt sein müsste, besonders in der Klinik



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  4. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von Ehem-User-46687482
    Mitglied seit
    10.08.2020
    Beiträge
    73
    Zitat Zitat von freestyler Beitrag anzeigen
    Um so mehr man arbeitet um so mehr kann man in der eigenen Praxis verdienen. Je nach gusto.
    Du meinst als Inhaber? Bekommt man nicht sehr schnell abgestaffelte Vergütung, wenn man deutlich mehr als der FA-Gruppenschnitt gearbeitet und dadurch abgerechnet hat ? Oder Androhung eines Regresses?
    Nur aus Interesse, bin kein niedergelassener Arzt. Evtl ist es auch falsch was ich sage
    Geändert von Ehem-User-46687482 (09.09.2020 um 23:58 Uhr)



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  5. #30
    verfressen & bergsüchtig Avatar von Evil
    Mitglied seit
    31.05.2004
    Ort
    Westfalenpott
    Beiträge
    15.211
    Das gilt nur für die KV-Einnahmen, wenn Du zusätzlich private Sprechstunden oder IGeL anbietest (z.B. Tauchtauglichkeitsuntersuchungen o.ä.), bist Du da nicht gedeckelt.
    Weil er da ist!
    George Mallory auf die Frage, warum er den Everest besteigen will



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
Seite 6 von 26 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021