teaser bild
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 8 von 8
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.10.2020
    Beiträge
    4

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Bitte fechtet alle die Frage an, wenn ihr hier schon so ausführlich begründet. Dass das ne EÖ sein soll konnte ich auch nicht so ganz fassen. Merci!



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    133
    Falls sowohl C als auch D sind die Antwortmöglichkeiten in der Folgefrage B27:
    Dyspepsie→ für eine rationale apparative Ausschlussdiagnostik werden lediglich die Ösophagogastroduodenoskopie einschließlich der Untersuchung auf Helicobacter pylori und die Ultraschalluntersuchung des Abdomens und bei zusätzlichen Reizdarmbeschwerden die endoskopische Abklärung des Dickdarmes für ausreichend erachtet.

    dann wären sowohl a als auch d und e (da dyspepsie auch einen diffusen ösophagusspasmus bedingen kann) richtig.



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    133
    ich sammel sie hier ja auch damit andere mit derselben Begürndung anfechten können.



Seite 2 von 2 ErsteErste 12

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021