teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 11
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    8.523
    Ob es dann so sinnvoll ist, ein winziges chirurgisches Fach zu wählen?

    Irgendwie passt bei deinen Plänen nichts zusammen. Du willst "auf jeden Fall in ein chirurgisches Fachgebiet gehen", kannst dir "nicht vorstellen [...] auf ewig in der Klinik zu bleiben", willst dich "letztlich gern als Pädiater niederlassen" - aha.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.02.2016
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von davo Beitrag anzeigen
    Ob es dann so sinnvoll ist, ein winziges chirurgisches Fach zu wählen?

    Irgendwie passt bei deinen Plänen nichts zusammen. Du willst "auf jeden Fall in ein chirurgisches Fachgebiet gehen", kannst dir "nicht vorstellen [...] auf ewig in der Klinik zu bleiben", willst dich "letztlich gern als Pädiater niederlassen" - aha.

    Ich weiß es einfach zum jetzigen Zeitpunkt als Studi nicht besser. Was ich weiß ist eben, dass ich etwas chirurgisches machen will, aber nicht mein ganzes Leben in der Klinik sein möchte. Da ist es doch nur vorausschauend, eine mögliche Niederlassung im Hinterkopf zu haben, oder was meinst du?



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  3. #8
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    30.07.2010
    Ort
    Universum
    Beiträge
    2.732
    Aber warum macht man die Facharztausbildung zum Kinderchirurgen wenn man sich als Pädiater niederlassen möchte?

    Ich würde da eher in der Päd anfangen und mich dann, je nach dem wie es mir auch gefällt, umentscheiden oder bei Päd bleiben.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.10.2019
    Beiträge
    102
    Das ist einfach kein sinnvoller Plan. Man wird doch auch nicht Herzchirurg, um sich dann als Hausarzt niederzulassen. Wenn du deine Zukunft nicht in der Klinik siehst, dann ist Kinderchirurgie das falsche Fach.

    Niedergelassen und chirurgisch tätig geht in kleinerem Umfang z.B. in der HNO, Uro oder MKG



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  5. #10
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    5.262
    Wir haben auch eine Kinderchirurgie im Haus und es gibt ein Kooperationsprogramm, so dass interessierte Assistenten von uns (Päd) für ein Jahr in die Kch rotieren können und umgekehrt dann ein Chirurg zu uns kommt bzw in der Zeit seine Intensivzeit ableistet.
    Sowas wäre ja dann eher für dich geeignet.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020