teaser bild
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 8141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 86 bis 90 von 91
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #86
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.07.2012
    Semester:
    FÄ 2021?
    Beiträge
    1.633

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von tarumo Beitrag anzeigen
    Der Stundenlohn für eine MTRA in ANÜ beträgt aktuell bei vielen Anbietern um die 60 EUR, das ist deutlich mehr, als ein WBA pro Stunde verdient, oft mehr als auf irgendwelchen Notarztbörsen, und schließt schon zum Honorar für Vertretungsärzte auf. Die tatsächlich gezahlten Vergütungen für Festkräfte werden mittelbar dann auch folgen, es gibt da keine sozialistischen Vorbehalte, "Abwärtsvergleiche", Selbsthaß oder Sozialneid, geschweige den politisch korrumpierte "Interessensvertretungen"
    So ist es, diese Zahl (55-60 Euro/Stunde) wurde mir auch schon von Honorar-MTRAs in der Abteilung genannt. Undzwar bei quasi garantierter Vollbeschäftigung das ganze Jahr über und vollständiger Planungssicherheit für mindestens ein halbes Jahr.

    Dass die Vergütungen für fest Angestellte in so einen Bereich aufschließen, bezweifle ich eher. Aber wer als MT(R)A längerfristig für unter 2000 Euro im Monat Vollzeit arbeitet, muss schon wirklich selten dämlich sein (oder ist halt tatsächlich absolut nicht an Geld interessiert).
    Geändert von GelbeKlamotten (21.02.2021 um 14:22 Uhr)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #87
    Jodelschnepfe Avatar von Hoppla-Daisy
    Mitglied seit
    19.04.2003
    Ort
    Atzenhausen
    Semester:
    Damals in den Ardennen...
    Beiträge
    27.542
    Geht’s noch??? So langsam (nein, nicht langsam!) reicht‘s echt! Und das sag ich als Privatperson!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #88
    Nevergiveup Avatar von Anne1970
    Mitglied seit
    11.02.2008
    Ort
    zentral
    Semester:
    long time ago
    Beiträge
    2.349
    Das kann man so nicht mehr akzeptieren! Da bin ich deiner Meinung!
    Wissen macht nichts.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #89
    Diffeldoffel Avatar von tarumo
    Mitglied seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    1.902
    Zitat Zitat von Anne1970 Beitrag anzeigen
    Das kann man so nicht mehr akzeptieren! Da bin ich deiner Meinung!
    Es war übrigens Dein Arbeitgeber (?), der durch übertarifliche Angebote praktisch die gesamte gefäßchirurgische Abteilung einer in der Nähe gelegenen Uniklinik abgeworben hat, damit einen de-facto Kollaps der dortigen Gefäßchirurgie über mehrere Monate bewirkt hat mit dem entsprechenden Presseecho. Und vermutlich noch diverse Amputationen on top als Kollateralschaden.

    Die betreffenden Kolleg*innen, mit denen Du sicherlich vor Corona auch am Tisch gesessen hast, empfinden es vermutlich als das normalste auf der Welt, für ein besser dotiertes Angebot zu wechseln. Aber wenn es wieder erlaubt ist, kannst Du es ja gerne mal persönlich ansprechen...
    Ich persönlich wäre eher angefressen, auf einer geringeren Stufe weiterzuarbeiten ohen die Chance oder Möglichkeit einer Verbesserung, und damit auch das Geld reinholen zu müssen, welches mein AG den besser verhandelnden Kolleg*innen auszahlt.

    Ob es sinnvoll ist, wenn sich Häuser in öffentlicher Trägerschaft gegenseitig Personal abwerben, ist dann eine andere Frage.
    "An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur diejenigen schuld, die ihn begehen, sondern auch die, die ihn nicht verhindern"
    Erich Kästner, "Das fliegende Klassenzimmer"



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #90
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    34.016
    Und wieder wurde die Diskussion unnötigerweise auf die persönliche Ebene gezogen. Da seit vielen Seiten NICHTS mehr zur eigentlichen Fragestellung gepostet wurde, würde ich sagen, wir lassen das hier.

    Feuerblick
    MediLearn-Moderatorin
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021