teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 22
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.09.2014
    Beiträge
    76
    Hallo
    Ich hab gerade einen mittelschweren Herzinfarkt und hoffe auf euren Rat.
    Habe die Woche die Diss eingereicht und natürlich vorher 3000x Korrektur gelesen und auch etlichen Freunden & dem Doktorvater zur Durchsicht geschickt.
    Aber wie das natürlich so oft ist blättert man dann nach Abgabe nochmal durch und zack fällt einem direkt ein gravierender Fehler ins Auge.

    In diesem Fall ist der Fehler sogar in meiner Publikation enthalten. Die sowohl von mehreren Oberärzten, Doktorvater (Chefarzt) korrigiert wurde als auch Peer reviewed ist mit allem was da an Revisionen dazu gehört. Trotzdem scheint es bis jetzt niemandem aufgefallen zu sein, obwohl es ein recht grober Fehler ist.

    Bin nun total in Panik, dass Sie mich durch die Diss fallen lassen und weiß nicht was ich nun tun soll.
    Das es eben auch schon so publiziert wurde, macht das ganze nicht einfacher. War jmd schon mal in einer ähnlichen Situation?
    Wie würdet ihr euch an meiner Stelle verhalten oder vorhergehen?

    Danke für eure Hilfe!
    Geändert von Leolinaa03 (29.11.2020 um 15:25 Uhr)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    34.006
    Kontaktiere deinen Doktorvater...
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.09.2014
    Beiträge
    76
    Ja das hatte ich auch vor :/
    Aber jetzt ist Sonntag und ich mach mir einen riesen Kopf. Daher der Post



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    agitiert Avatar von Arrhythmie
    Mitglied seit
    28.04.2014
    Semester:
    Fertig.
    Beiträge
    2.109
    Naja, heut kannst Du sowieso nichts mehr ändern. Ruf ihn halt morgen mal direkt an.
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."






    [url=https://www.TickerFactory.com/]



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.09.2014
    Beiträge
    76
    Hab ihm eine Mail geschickt. Er antwortet auch öfter mal Sonntags. Telefonisch kann man ihn überhaupt nicht erreichen und persönliche Termine sind aktuell so gut wie unmöglich zu bekommen.
    Ich verstehe einfach gar nicht wie das niemandem auffallen konnte. Weder mir noch allen Leuten die da involviert waren.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021