teaser bild
Seite 17 von 208 ErsteErste ... 71314151617181920212767117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 85 von 1036
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.10.2019
    Beiträge
    346
    Ein Jahr zuvor war eine Mitarbeiterin an Influenza verstorben. Seitdem bestand der Chef auf Impfungen. Ob das rechtlich einwandfrei war weiß ich nicht. Hab in der ersten Woche die Impfung erhalten.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Beiträge
    1.447
    Zitat Zitat von WackenDoc Beitrag anzeigen
    Oh ne nicht du auch noch- Wie man es gemacht hätte mit Biontec oder unseren Spitzenpolitikern- es wäre falsch gewesen.
    Warten sie bis sie dran sind heisst´s- seht ihr, die vertrauen ihrem Impfstoff selber nicht.
    Lassen sie sich direkt impfen- na klar, die Bonzen wieder zuerst und der kleine Mann hat das Nachsehen.
    Genau das habe ich auch gedacht. Wie man es auch macht, es ist falsch und es gibt immer was zu meckern.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  3. #83
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    34.078
    Egal wie, irgendwer wird immer „neidisch“ sein. Auch wenn er die Impfung eigentlich ablehnt... geht trotzdem nicht, dass XXX geimpft wird und XYYY nicht.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  4. #84
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    9.169
    Das ist ja das wirklich Absurde. Dass ausgerechnet die, die eigentlich gar keine Impfung wollen, die meinen, dass die Krankheit sowieso nicht so gefährlich ist, etc., dann besonders lautstark protestieren, weil der Impfplan nicht so ist, wie sie es wollen.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  5. #85
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.05.2017
    Beiträge
    151
    Die Definition mit Kontakt zu Risikopatienten oder Infizierten ist ja bewusst sehr schwammig. Je nach Auslegungssache, kann man da fast alle Mitarbeiter mit reinnehmen. Und so wie ich das in meinem Bekanntenkreis kenne, legen das besonders die großen Kliniken sehr weit aus.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021