teaser bild
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 26 bis 29 von 29
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26
    Dunkelkammerforscher Avatar von freak1
    Mitglied seit
    02.10.2010
    Semester:
    WBA
    Beiträge
    1.773

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von tarumo Beitrag anzeigen
    Einen VPN-Tunnel zu installieren, mag funktionieren, allerdings hat man sich dann mit einer Programinstallation auf einem fremden Rechner dann gleich den nächsten Abmahngrund eingefangen- sofern es technisch überhaupt möglich ist.
    Ich sprach explizit von meinem privaten Laptop der über eduroam ins Internet geht. An den Klinikrechnern nutze ich das Internet nicht, dann kann mir auch keiner was. Ist mit dem Laptop eh komfortabler.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #27
    Banned
    Mitglied seit
    25.12.2020
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von freak1 Beitrag anzeigen
    Ich sprach explizit von meinem privaten Laptop der über eduroam ins Internet geht. An den Klinikrechnern nutze ich das Internet nicht, dann kann mir auch keiner was. Ist mit dem Laptop eh komfortabler.
    Eduram gibts aber doch nur in unikliniken



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #28
    Diffeldoffel Avatar von tarumo
    Mitglied seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    1.902
    Zitat Zitat von F45.04 Beitrag anzeigen
    Uff das hatte ich vergessen.

    Wenn es nicht auf die Latenz an kommt würde doch auch Satelliten Internet gehen. Da müsste es doch kleine portable Empfänger geben. Frag sich nur ob der ominöse Nebenjob genug abwirft dass sich sowas lohnt, falls ja stellt sich die Frage warum man dann noch Arzt ist.....
    Satellitenempfänger sind zum einen ziemlich teuer. Und bedürfen einer Sichtverbindung zum Himmel- wenn es die gibt, dann wird man (ich gehe davon aus, daß GK´s Klinik nicht auf einem Berggipfel steht...) auch ein Mobilfunknetz bekommen. Und solange die Art der Nebentätigkeit nicht mitgeteilt wird, erübrigen sich weitere Angaben. Anfertigen/Abspielen von irgendwelchen Aufzeichungen geht vielleicht auch über einen USB-Stick am mitgebrachten Privatlaptop.
    "An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur diejenigen schuld, die ihn begehen, sondern auch die, die ihn nicht verhindern"
    Erich Kästner, "Das fliegende Klassenzimmer"



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #29
    Banned
    Mitglied seit
    05.03.2021
    Beiträge
    21
    Hallo GelbeKlamotten, darf ich fragen was dies für eine Tätigkeit ist?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021