teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 18
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.01.2021
    Beiträge
    3
    Guten Tag zusammen,

    ich bin mittlerweile ziemlich verzweifelt bezüglich meiner Zukunft im Medizinstudium.
    Mir fehlt für's Physikum "nur" noch der Anatomie-Schein aber so wie es aussieht, soll es an diesem scheitern, wenn nicht bald ein Wunder passieren sollte.
    Wir hatten in diesem Semester bereits zwei mündliche Testate zu Rumpf, Hals, Situs, Extremitäten und in beiden bin ich durchgefallen, da entweder zu detailliert gefragt wurde und ich die Frage nicht beantworten konnte oder ich einfach durch Aufregung auf bestimmte Strukturen nicht gekommen bin, die ich sonst wusste und damit war's das dann auch.

    Natürlich haben wir auch mehrere Nachtermine, aber die sind schon sehr bald und eine Klausur wird auch noch geschrieben, so dass ich wirklich seit dem zweiten Durchfallen massive Panik habe, dass ich durch Anatomie irgendwann geext werde.

    Gäbe es die Möglichkeit, vor dem Letztversuch den Anatomie-Schein "zwischenzeitlich" an einer anderen Uni zu machen und dann das Physikum wieder an meiner regulären Heimatuni? Gäbe es die Möglichkeit im Ausland den Schein zu holen? Ich habe jetzt einfach riesige Angst vor den mündlichen Prüfungen und Prüfern bei uns, eine Kommilitonin sagte mir, dass an anderen Unis gar nicht mehr an dem Körperspendern geprüft wird, sondern einfach schriftlich oder online. Das wäre für mich natürlich supi, aber löst leider nicht mein jetziges Problem. sad smiley

    Hat vielleicht jemand hier Erfahrungswerte oder war mal in einer ähnlichen Situation? Ich würde mich sehr über Rat freuen, da ich momentan gar nicht mehr an die Uni denken mag. Man sagt ja, an den Anatomie-Kurs erinnert man sich in Zukunft am meisten, da es was besonderes ist. Bei mir löst es jetzt nur noch Panik und Horror-Szenarien aus.

    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp, freue mich wirklich über jeden Ratschlag, vielen Dank! smiling smiley
    Leni



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  2. #2
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    33.494
    Ganz ehrlich? Das wird an einer anderen Uni auch nicht anders sein. Anatomie ist immer eine mündliche Prüfung und fast immer auch an den Körperspendern. Ist meines Erachtens auch die einzige sinnvolle Sache.
    Also: Lernen und die Prüfungssituation mal mit Kommilitonen (das geht dann online) durchspielen.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  3. #3
    Banned
    Mitglied seit
    10.01.2021
    Beiträge
    57
    wie viele Fehlversuche hast du denn noch?



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  4. #4
    Banned
    Mitglied seit
    10.01.2021
    Beiträge
    57
    oh also Drittversuch. Das ist blöd



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.08.2015
    Semester:
    10.
    Beiträge
    1.399
    Ausland wird nicht einfach mal eben so gehen. Erstens wegen Corona gerade, zweitens, weil Anatomie dort meist über mehrere Semester, teils sogar 4, geht. Plus die Anwesenheit vor Ort etc, als wenn müsste man dort die Vorklinik mindestens komplett machen, ansonsten ist der Zeitverlust zu enorm.
    Andere Uni wird auch eher schwer. Die müsste ja Kapazitäten haben, und wer sagt, dass es durch schriftlich oder online automatisch einfacher wird?
    Wie Feuerblick sagt, lernen, mit Kommilitonen, so gut es geht Prüfungssituation simulieren und die Grundlagen absolut sitzen haben.
    Falls es zeitlich zu eng wird, abklären, wie man das strecken kann (nächstes Semester Prüfung usw).
    "Dum spiro, spero"
    Cicero



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021