teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.03.2021
    Beiträge
    2
    Hey,

    Ich habe ein Angebot für eine Dissertation in Basel und frage mich, ob es überhaupt möglich ist dort als deutsche Studentin im 5.klinischen Semester zu promovieren bzw. die Doktorarbeit anzufangen.
    Habe schon alle relevanten Websites angeschaut, aber mir wäre es wichtig jemanden mit seinen persönlichen Erfahrungen anzuhören.

    Vielen Dank



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.11.2018
    Ort
    Fra
    Beiträge
    186
    Hallo,

    ich persönlich promoviere in Deutschland, aber eine Kommilitonin von mir ist derzeit in ihrem Freisemester in der Schweiz.
    Das einzige, was du dir vorher gut überlegen solltest, ist, was ist, wenn du in deinem Freisemester nicht an ausreichend Daten kommst. Persönlich habe ich 9 Monate Vollzeit in meine Promotion investiert, - dabei hätte ich aber von der Menge der Daten ausgehend schon deutlich früher schreiben können, aber es ist sicher hilfreich, wenn du noch einige Wochen Semesterferien "opfern" kannst.

    Lg und viel Spaß



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Ärztin mit Stil Avatar von teletubs
    Mitglied seit
    01.03.2005
    Ort
    oben auf´m Berg gleich links neben dem Rhein&Alpen
    Semester:
    open end
    Beiträge
    7.282
    Ich habe meine Diss auch in Basel gemacht. Ich habe erst parallel zum Arbeiten angefangen und da ich es zeitlich nicht geschafft habe, habe ich mehr oder weniger ein Jahr extra nur für die Diss extra in Kauf genommen. Für mich hat es gestimmt, da ich relativ gut bezahlt wurde.
    Ein Noro kommt selten allein ©
    Fühl dich wohl mit Haldol ©



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021