teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.11.2016
    Beiträge
    40

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    hallo,

    was für konsequenzen hat es, wenn man zum mündlichen physikum nicht erscheint, außer einem fehlversuch?


    lg



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.04.2016
    Beiträge
    34
    Geh zum Arzt und hol dir einen Attest.

    Im mündlichen kann man auch echt mal Pech haben und warum solltest du einen Versuch in einem Studium wegwerfen, in dem einem nichts geschenkt wird.

    Wenn das dein 1. Versuch ist, reicht doch eine einfache Krankschreibung - zumindest ist das in RLP der Fall.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.11.2016
    Beiträge
    40
    danke für die antwort. ich glaube allerdings, dass mir kein attest ausgestellt wird.

    ich frage mich ob mich irgendwelche rechtlichen konsequenzen treffen würden, wenn ich mich morgens einfach beim lpa abmelde? bspw. ein ausschluss von einem weiteren versuch, wenn man ohne attest fehlt



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied Avatar von Matzexc1
    Mitglied seit
    27.09.2006
    Ort
    Von Filoviren,Protonen und Schwerionen, Unterabteilung Sandmann
    Semester:
    Fertig
    Beiträge
    2.777
    Zitat Zitat von Osteosynthese Beitrag anzeigen
    Geh zum Arzt und hol dir einen Attest.

    Im mündlichen kann man auch echt mal Pech haben und warum solltest du einen Versuch in einem Studium wegwerfen, in dem einem nichts geschenkt wird.

    Wenn das dein 1. Versuch ist, reicht doch eine einfache Krankschreibung - zumindest ist das in RLP der Fall.
    NIEMALS einen Versuch verschenken, im Bedarsfall brauchst du ein amtsärztliches Attest vom Prüfungstag, es lohnt sich aber vorher beim Hausarzt zu sein. Manche Beratungsstellen kennen uach Ärzte mit denen das gut geht, ich würde da auch mal bei der psychologischen Beratung deiner Uni anfragen falls es was bei dir mit Prüfungsangst zu tun hat
    Geduld ist eine Tugend.
    Aber warum dauert alles immer so lange?

    Und als alle Hoffnung verloren war,kam ein Licht von oben und eine Stimme sprach:
    "Fürchte dich nicht, denn es könnte schlimmer sein"
    Und siehe da es kam schlimmer.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    34.012
    Rechtliche Konsequenzen hat es nicht. Aber wieso sollte man einen Fehlversuch riskieren, wenn es auch anders geht?
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021