teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    414

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo Leute, da solche alltaeglich auf der Station moeglichen Notfallsituationen in der Facharztpruefung oefter mal abgefragt werden und sie nicht zum taeglich Brot einer jedem Fachrichtung gehoeren und auch oft nicht in der Fachspezifischen FA-Vorbreitungsliteratur behandelt werden frage ich mich was da alles gerpeuft werden koennte.

    Mir fallen spontan LAE, Spannungspneu, Herzstillstand und Analphylaxie ein.

    Was koennte da noch alles hochgradig Pruefungsrelevant sein?



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    530
    komische Frage, anscheinend geht es um Innere. Also im Prinzip alle internistischen Notfälle: Atmung, Herz-Kreislauf, Hirn. Denke man sollte als Facharzt alles erkennen und entsprechend reagieren können. Das Feld ist eben breit. Es gibt ja dann je nach Fachrichtung noch typische Ereignisse und postinterventionelle Komplikationen



  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Günni Gürtelrose
    Registriert seit
    25.12.2020
    Ort
    Gürtelrosentown bei Günnihausen
    Semester:
    375
    Beiträge
    35
    Intoxikationen aller Art, nicht zu vergessen auch iatrogene.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021