teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Unregistriert
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Man sieht eindeutig keine Vesikel, eher Papeln. Am Mundwinkel lässt sich eine Sekundäreffloreszenz als Exkoriation erkennen. Spricht eher für B. Zudem der explizit symptomlose Verlauf spricht eher für B als für A.
    Vergleichende Bilder: https://www.msdmanuals.com/de-de/pro...um-contagiosum



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Unregistriert
    Guest
    Herpes sieht nach 14 Tagen Persistenz dann schon aufgeplatzt, bzw verkrustet aus. Hier sind die Efflorenzenzen auch nicht so gruppiert wie beim Herpes zu erwarten und sehr verteielt (jedoch nicht auf ein Dermatom begrenzt). Könnte natürlich eine Primärinfektion sein die anders aussieht als der 08/15 Herpes, aber imho ist das molluscum contagiosum in einem noch nicht delligen Zustand.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Unregistriert
    Guest
    Vielleicht überzeugen ein paar Bilder:

    https://www.google.com/search?q=moll...w=1397&bih=643



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Medi-Learn Repetitorien Avatar von MEDI-LEARN
    Mitglied seit
    07.08.2001
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    1.075
    Hallo zusammen,
    vielen Dank für die Diskussion und Anregungen.

    Wir haben unsere Lösung für Tag 2 Frage A82/B98 von A auf jetzt B geändert.

    Schöne Grüße
    MEDI-LEARN
    ______________________

    Fragen zum Examensservice? Viele Antworten:

    hier klicken




    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021