teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.03.2017
    Beiträge
    2

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Laut Dozenten ist A die richtige Lösung. Laut Amboss ist beim nicht-metastasierten Prostatakarzinom aber nur das AKTIVE Zuwarten eine Option, nicht das BEOBACHTENDE Zuwarten. Beobachtendes Zuwarten ist eine Option beim metastasierten Karzinom. Ich denke daher, dass hier B die richtige Lösung sein müsste.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Jodelschnepfe Avatar von Hoppla-Daisy
    Mitglied seit
    19.04.2003
    Ort
    Atzenhausen
    Semester:
    Damals in den Ardennen...
    Beiträge
    27.542
    Bitte die Frage in eigenen Worten und die Antwortmöglichkeiten. Vielleicht kann ich was beitragen zur Lösung.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021