teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.02.2020
    Beiträge
    18

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Welche der folgenden Komplikationen kann bei nicht erfolgter Therapie eine typische Spätfolge dieser Infektionskrankheit sein.

    Mmn. sind hier sowohl Antwort A: Tabes Dorsalis, als auch Antwort E: Enzephalitis richtig.
    Beides sind Symptome eine Stadium 4 späten Neurosyphilis, siehe hier in der Leitlinie:
    https://www.awmf.org/uploads/tx_szle...is_2020-06.pdf

    Seite 13:
    4.2.2.1 Tabische Neurosyphilis
    ...
    4.2.2.2 Paralytische Neurosyphilis
    Die paralytische Neurosyphilis (progressive Paralyse; Dementia paralytica;
    engl.: general paresis) stellt eine chronisch-progrediente Enzephalitis dar.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.06.2014
    Semester:
    pj
    Beiträge
    293
    Stellt sich nur die Frage ob beides typische Spätfolgen sind. Tabes dorsalis ist sicherlich typischer als eine Encephalitis (wahrscheinlich wird selbst in der S1 Leitlinie der Begriff Encephalitis hier schwammig benutzt).

    Ein Versuch ist es bestimmt wert-



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.02.2020
    Beiträge
    18
    Tabes dorsalis und progressive Paralyse (im Sinne einer paralytischen Neurosyphilis aka Enzephalitis) sind beides "typische" Erscheinungsformen im Quartärstadium. Steht auch auf Seite 11 nochmal:
    "Klassische Verlaufsformen der späten Neurosyphilis sind die tabische Neurosyphilis, die
    paralytische Neurosyphilis sowie das Auftreten von syphilitischen Gummen. "



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.10.2019
    Beiträge
    49
    Hey, Der Jahrgang vor uns hat ein Google Docs für das Sammeln und Einreichen der anfechtbaren Fragen genutzt.

    Man hat wohl erst gemeinsam gesammelt und diskutiert, mit welcher Argumentation man beim IMPP einreicht, damit man die beste Chance darauf hat, dass die Frage gestrichen wird, und dann wurde sie von SO VIELEN WIE MÖGLICH eingereicht.

    https://docs.google.com/document/d/1...h.llevavtqqpo9



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021