teaser bild
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 30
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.04.2021
    Beiträge
    40

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich denke, das solltest du den jeweiligen Kandidaten überlassen. Vielleicht tut es ihnen gut, gegen die Ungerechtigkeit anzugehen und wenn es klappt dann bekommen sie eine bessere Note also mehr als „nur Stress“.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #7
    Gold Mitglied Avatar von Confused.
    Mitglied seit
    07.07.2014
    Ort
    Leipzig
    Semester:
    X
    Beiträge
    391
    Und mit der besseren Note, die dich einiges kosten wird, macht man dann genau was?



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #8
    Diamanten Mitglied Avatar von Heerestorte
    Mitglied seit
    31.05.2013
    Ort
    Nebel des Grauens
    Semester:
    It's over. It's done.
    Beiträge
    5.082
    Zitat Zitat von Confused. Beitrag anzeigen
    Und mit der besseren Note, die dich einiges kosten wird, macht man dann genau was?

    Danke. Genau das wollte ich gerade auch fragen



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #9
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    20.08.2015
    Semester:
    11.
    Beiträge
    1.639
    Unabhängig davon, ab und an zählt ja doch die Note. Manche Masterprogramme wie Public Health verlangen z.B. ne 2,5. Für nen Bachelor mag das ja ne gute Grenze sein. In Medizin kann man ja durchaus einfach schlechter rauskommen.
    "Dum spiro, spero"
    Cicero



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.04.2021
    Beiträge
    40
    Wie oben geschrieben, für Masterprogramme, bestimmte Stellenangebote, Branchenwechsel etc. Die Ansprüche sind unterschiedlich und „irgendwo wirst du eh eine Stelle finden“ reicht manchen nicht aus.
    Unabhängig davon auch das Gefühl, dass die Note das eigene Können widerspiegelt und das Zeugnis nicht durch Lepra-Fragen deutlich schlechter ausfällt als der Rest. Und auch wenn es keiner dieser Gründe wäre, warum lasst ihr dann nicht die Leute selbst entscheiden, ob sie sich dahingehend informieren und ggf. weiter vorgehen möchten. Wenn es so knapp an der Wunschnote vorbei ist glaube ich kaum, dass solche Kommentare hilfreich oder aufbauend wirken.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook