teaser bild
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 9 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    31.08.2018
    Beiträge
    196

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Scheine verfallen nicht, wenn man sie einmal hat.

    Allerdings wäre es vielleicht gut, in der weiteren Studienplanung zu berücksichtigen, dass Du vielleicht die ein oder andere Wiederholungsphase brauchen wirst. Ich beziehe mich da vor allem auf das Physikum...

    Denn während Scheine nicht verfallen, vergisst man das Wissen natürlich schon.
    Wenn es also mit den Prüfungen auch in Zukunft klappen soll, solltest Du rechtzeitig wiederholen.

    Das nur als gut gemeinter Rat.



    Dein persönlicher Rezeptblock - Jetzt Mitglied werden und gratis erhalten! - [Klick hier]
  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.08.2014
    Semester:
    PJ (1/3)
    Beiträge
    389
    Zitat Zitat von Sisyphusleben Beitrag anzeigen
    Das werde ich tun. Die Fächer die ich gemacht habe habe ich wie gesagt direkt bestanden. Die Scheine verfallen aber nicht nach einer gewissen Zeit, sodass ich sie bzw. Teile davon wiederholen muss, oder?
    Ne, wir hatten in meinem ursprünglichen Semester sogar eine Kommilitonin, die vor zwanzig Jahren das Physikum nicht angetreten hat. Die meisten ihrer Scheine waren anscheinend immer noch gültig. Sie musste nur ein paar von den neueren Kursen (integrierte Seminare und sowas) nachholen. Allerdings glaube ich, dass sie später das Studium doch wieder abgebrochen hat.



    Dein persönlicher Rezeptblock - Jetzt Mitglied werden und gratis erhalten! - [Klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.03.2021
    Semester:
    5. Semester
    Beiträge
    3
    Moin,

    ich studiere auch in Münster und wollte dir nur ein bisschen die Sorge nehmen, dass du es formell nicht durch das Studium schaffst. Hier in Münster hast du pro Schrein sehr sehr viele Versuche (meines Wissens nach 5 mindestens, ohne Härtefallantrag, welchen du ja sicher durch die Depression bekommen könntest).

    Klar wird es jetzt so sein, dass du länger als die Regelstudienzeit benötigen wirst. Das ist aber nicht schlimm, besonders in der Klinik machen sowieso alle ein oder mehrere Freisemester wegen Ausland oder Doktorarbeit. Also mach dir deswegen keinen Stress.

    Und als letzter Punkt noch: Nächstes Semester wird die Präsenzlehre wieder größtenteils stattfinden (würde ich mal stark von ausgehen zumindest), vielleicht bessert sich dann auch dein psychischer Zustand, wenn die Dinge mehr und mehr zur Normalität zurückkehren und du mehr Kontakt zu Kommilitonen und Freunden haben kannst.

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück und Erfolg



    Dein persönlicher Rezeptblock - Jetzt Mitglied werden und gratis erhalten! - [Klick hier]
  4. #9
    irgendwo dazwischen
    Mitglied seit
    05.09.2004
    Ort
    im Grünen
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    1.710
    Also ich studiere nicht in Münster und mein Studium ist etwas länger her. Ich hab in Berlin angefangen, ziemlich hinterher gehangen wegen Krankheit, später Unfall und absolut Faden verloren ... irgendwann abgebrochen, in Magdeburg wieder weiter gemacht (bzw. von vorn angefangen und einiges anerkennen lassen.) Scheine verfallen in der Regel nicht, die Semesteranzahl ist nicht wirklich begrenzt. Irgendwann kommen Langzeitstudiengebühren, aber das braucht ne Weile und unter gewissen Umständen kann man da auch ne Befreiung beantragen. Ich hab insgesamt 23 Semester gebraucht, hatte zwischendurch ca 3 Jahre unterbrochen. Wichtig ist, dass man den Prüfungsanspruch nicht verliert, sich Hilfe sucht. In Berlin musste ich damals nachweisen, warum ich hinterher hänge, ließ sich aber problemlos erklären (u.a. Unfall). Und auch später bei der Jobsuche hat es keine große Rolle gespielt. Meist waren sie eher beeindruckt, dass man es tatsächlich am Ende durchgezogen hat.
    Mach dir nicht zu viel Stress damit. Hoffe, es geht dir bald besser, viel Glück und Erfolg.
    Miss you Mum



    Dein persönlicher Rezeptblock - Jetzt Mitglied werden und gratis erhalten! - [Klick hier]
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

MEDI-LEARN bei Facebook