teaser bild
Seite 13 von 15 ErsteErste ... 39101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 65 von 72
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Beiträge
    1.732

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Das solltest du mit deinem Chef besprechen, da kannst du dann gleich den Stand der Weiterbildung ansprechen und wann sie zu Ende ist.



    Dein persönlicher Rezeptblock - Jetzt Mitglied werden und gratis erhalten! - [Klick hier]
  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.07.2020
    Beiträge
    623
    Der ist ehrlicherweise in der Richtung nicht so wirklich hilfreich. Es soll halt gemacht werden. Bei Bedarf könne ich ja einen der OÄ ansprechen die zuständig sind - sich aber irgendwie nicht zuständig fühlen. Die scheinen manchmal schon den restlichen Kram kaum geregelt zu kriegen den ein OA an einer großen Klinik eben so stemmen muss. Die Hoffnung scheint zu sein, dass sich das irgendwie von selbst erledigt.



    Dein persönlicher Rezeptblock - Jetzt Mitglied werden und gratis erhalten! - [Klick hier]
  3. #63
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    17.03.2006
    Beiträge
    2.259
    Wichtig in dem Zusammenhang: nicht untätig bleiben. Immer wieder mal mit irgendwelchen Leuten sich besprechen und das entsprechend dokumentieren, oder Mails an die OÄ mit der Bitte um was auch immer schreiben, damit du dokumentieren kannst, dass du was tust.

    Ich hab grad ein völlig anderes Problem das der Chef will dass ich bearbeite, es aber einfach nicht geht. Weil es von allen anderen Seiten blockiert wird. Also schreib ich alle ein/zwei Wochen wieder eine Mail in der ich andere Bitte mir den aktuellen Stand mitzuteilen und in dem ich andere Seiten bitte sich zu irgendwas zu äußern. Und nachdem der Chef mich letztens zum Treffen bzgl. des Themas eingeladen hat weil halt nix vorangeht hab ich ihm völlig entspannt zwei Mails weitergeleitet aus denen hervorgeht dass ich ständig dran bin an dem Thema aber völlig ausgebremst werde von anderer Seite. Und zack ist das Thema für mich auf Pause und er kümmert sich drum es über die andere Seite (Geschäftsführung, kaufmännische Leitung etc.) zu machen. Tatsache ist: es war von vornherein Schwachsinn mich auf das Thema anzusetzen weil einfach viel mehr Befehlsgewalt von oben notwendig ist/war die mir in meiner jetzigen Position nicht gegeben ist.

    Für mich klingt das was dein Chef will nach einem ähnlichen Schwachsinn. Du sollst als kleines Rädchen im Getriebe was stemmen auf das die OÄ keinen Bock haben, was ohne Unterstützung quasi nicht geht und das dann noch ohne dass du dir Hilfe von denen holen darfst die es regelmäßig machen. Viel Spaß.
    Und wieder mal zeigt sich dass man dem Chef nicht immer zeigen darf was man alles kann



    Dein persönlicher Rezeptblock - Jetzt Mitglied werden und gratis erhalten! - [Klick hier]
  4. #64
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    9.286
    Du sollst also, ohne dass du eine Ahnung hast, ohne dass du Unterstützung bekommst, aus dem Nichts heraus tolle wissenschaftliche Ergebnisse herbeizaubern. Das kann nicht funktionieren. Lass es sein. Nutze deine Zeit für sinnvollere Dinge.



    Dein persönlicher Rezeptblock - Jetzt Mitglied werden und gratis erhalten! - [Klick hier]
  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.07.2020
    Beiträge
    623
    Problem ist auch, dass bislang gar keine Unterschriften oder Aufklärungen zur Datenauswertung bei den Patienten gemacht wurden. Und ein Teil der Daten irgendwo in der zugrundeliegenden Datenbank des KIS rumgeistert; in der vorhandenen Exceltabelle ist nicht viel Verwertbares dokumentiert. Die Fragestellung ist auch reichlich diffus. Ich soll die vermutlich umformulieren oder präzisieren, je nachdem welche Fragestellung eben "gut" ist. Der Datenschutzbeauftragte reagiert kaum, selbst wenn man anruft. Theoretisch müsste auch ein Ethikvotum von der ÄK eingeholt werden. Was aber nur geht wenn man die Aufklärungen hat und eine Art Beobachtungsstudie aufsetzt. Das wäre aber ein Zusatzzettel und eine Zusatzbelastung fürs Team, sprich die Fußabtreter die die Ambulanz und Station bedienen müssen.



    Dein persönlicher Rezeptblock - Jetzt Mitglied werden und gratis erhalten! - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook