teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.05.2021
    Beiträge
    1
    Hallo zusammen,

    ich hoffe ich bekomme durch diesen Post etwas Klarheit bezüglich der Bewerbung für ein Zweitstudium. Ich habe mein Studium (Pflege B.Sc. Note:1,9) vor kurzem absolviert und schließe im September mein Examen in der Krankenpflege an der Uni Klinik Frankfurt ab. Da ich nur Fachabitur hatte, erschien es mir damals am sinnvollsten Pflege zu studieren, währenddessen den Krankenhausalltag kennen zu lernen und mich anschließend für ein Medizinstudium zu bewerben. Leider war mir damals nicht bewusst wie komplex die Bewerbung um ein Zweitstudium ist. Ich habe mich hinsichtlich der Anforderungen für eine wissenschaftliche Begründung über Hochschulstart ausreichend informiert. Für mich erschien diese Kategorie am sinnvollsten. Ich habe über Hochschulstart viele Informationen darüber finden können, aber nicht konkret herausfinden können, wie die wissenschaftliche Begründung aussehen soll, da dies vermutlich auch von Uni zu Uni variiert. Kennt sich zufällig jemand damit aus? Oder hat Beispiele von wissenschaftliche Begründungen, die mir weiterhelfen könnten? Da ich in Frankfurt lebe und hier meine Ausbildung abschließe, ist die Goethe Uni meine erste Wahl, auch wenn das Gespräch in der Studienberatung ziemlich ernüchternd war, möchte ich beweisen, dass ich das Zeug dazu habe und diesen Beruf aus vollem Herzen und mit Faszination erlernen möchte.

    Vielen Dank!



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    31.08.2018
    Beiträge
    133
    Das wurde gerade erst hier

    https://www.medi-learn.de/foren/show...liche-Gr%FCnde

    im Forum für Zweitstudienbewerber diskutiert.

    Versuch doch mal DocHollywood79 oder Dicer zu fragen...



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021